Jessica Simpson: Erstes Foto ihrer kleinen Tochter Birdie Mae

Jessica Simpson zeigt fünf Wochen nach der Geburt endlich ihre kleine Tochter Birdie Mae

Endlich zeigt uns Jessica Simpson, 38, ihre kleine Tochter Birdie Mae. Am 19. März kam Jessicas drittes Kind zur Welt. Wenige Tage später verkündete die Sängerin die frohe Botschaft in den sozialen Medien. Nun, über einen Monat nach der Geburt, präsentiert Jessica Birdie Mae der Öffentlichkeit.

Jessica Simpson postet Fotos zum Osterfest

Gleich drei Fotos postete die 38-Jährige anlässlich des Osterfestes auf Instagram. Das erste zeigt die ganze fünfköpfige Familie inklusive ihrem Mann Eric Johnson, 39, der sechsjährigen Tochter Maxwell Drew Johnson und dem fünfjährigem Sohn Ace Knute Johnson. Alle sind festlich gekleidet, die "Jungs" tragen blaue Anzüge, die "Mädchen" sommerliche Kleider mit Blumenmuster. Sogar die kleine Birdie Mae ist den Outfits ihrer Schwester und ihrer Mutter angepasst und trägt wie Maxwell ein buntes Blumen-Kleid inklusive weißem Haarschmuck.

Die Fans sind begeistert von Birdie Mae

Das lässt sich an den weiteren Bildern erkennen, mit denen Jessica ihre Fans eine große Freude macht. Auf dem zweiten Foto liegt Birdie Mae friedlich schlafend in ihrer Wiege, auf dem dritten posiert Maxwell neben ihrer kleinen Schwester. Die User sind natürlich begeistert und kommentieren die Fotos mit vielen Herzen und Komplimenten.

View this post on Instagram

Birdie Mae Johnson

A post shared by Jessica Simpson (@jessicasimpson) on

 

View this post on Instagram

💕 SISTERS 💕 #MAXIDREW #BIRDIEMAE

A post shared by Jessica Simpson (@jessicasimpson) on

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche