Traurige Worte von Jessica Schwarz: Hatte sie eine Fehlgeburt?

In einem Instagram-Post gedenkt Jessica Schwarz den Menschen in ihrem Leben, die bereits verstorben sind. In dem berührenden Text spricht die Schauspielerin auch eine mögliche Fehlgeburt an

Normalerweise teilt Jessica Schwarz auf ihrem Instagram-Account vor allem Fotos vom Set oder Urlaubsbilder. In ihrem neuesten Post gibt die Schauspielerin überraschend private Einblicke in ihr Leben. Die emotionalen Worte der Deutschen lassen vermuten, dass sie vor einem Jahr ein Baby verloren haben könnte.

Jessica Schwarz trauert um ihre Lieben

In dem traurigen Statement auf Instagram, das Jessica Schwarz zusammen mit einem Schwarz/Weiß-Bild von ihr hochgeladen hat, denkt sie an all die Menschen aus ihrem näheren Umfeld, die in den letzten Jahren bereits verstorben sind. Sie schreibt: ""Hier oben auf dem Kitzhorn holt mich die Zeit wieder ein und ich möchte mich bei meiner Familie und all den Freunden und Menschen bedanken, die die letzten zwei Jahre an meiner Seite waren und es auch immer noch sind. Mich immer wieder aufgebaut und mir Mut gemacht haben. Reden, in den Arm genommen werden, Tränen laufen lassen, das alles hilft, man muss es nur zulassen."

Patricia Blanco über Andreas Ellermann

"Ich kann über meinen Mann so lachen"

Patricia Blanco und Andreas Ellermann
Patricia Blanco und Andreas Ellermann genießen in diesem Jahr zum ersten Mal gemeinsam die Adventszeit
©Gala

Jessica Schwarz: "So alt wäre jetzt auch mein Kind"

Besonders der Tod ihres Vaters hat der Darstellerin zugesetzt. Anfang des Jahres verstarb der 67-Jährige an den Folgen einer Darmkrebserkrankung. Aber auch ihren Manager und ihre gute Freundin hat Jessica Schwarz innerhalb kürzester Zeit verloren. Zudem scheint es, als thematisiere sie in den Zeilen auch eine Fehlgeburt.

"Heute ist der 3. Oktober und ich vermisse meinen einmaligen und unersetzlichen Papa seit nun einem 3/4 Jahr. Meinen Agent Bernhardt Höstermann seit 2 Jahren und meine Freundin Jana Wolff seit über 1 Jahr, so alt wäre jetzt auch mein Kind." 

Von einer Schwangerschaft der Darstellerin war bisher nichts bekannt. Seit 2010 ist sie mit dem Österreicher Markus Selikovsky liiert. Die beiden halten ihre Beziehung eher privat und sprechen in der Öffentlichkeit nur selten über ihre Liebe. Jessica Schwarz hat sich noch nicht zu den traurigen Worten auf Instagram geäußert. 

Tragische Schicksalsschläge

Auch Stars werden vom Leben hart getroffen

Traurige Worte von Jessica Schwarz: Die Trauer ist groß: Schlager-Musiker und "Goodbye Deutschland"-Liebling Jens Büchner stirbt am 17. November 2018 im Alter von 49 Jahren in einem Krankenhaus auf Mallorca an den Folgen von Lungenkrebs. Er hinterlässt eine Großfamilie, bestehend aus Ehefrau Daniela ...
Traurige Worte von Jessica Schwarz: ... fünf leiblichen Kindern, drei Stiefkindern und einer Enkelin. Die Kleinen vermissen ihren Papa natürlich sehr, doch es gibt auch Momente des Glücks, in denen Jenna Soraya und Co. auch wieder lachen können. "Papa wäre so stolz auf dich", schreibt sie dazu ...
Traurige Worte von Jessica Schwarz: In einem Posting auf Instagram Stories erinnert sich Witwe Daniela an ihre Hochzeit mit Jens im Juni 2017. Dazu spielt sie das Lied "Einmal" von Mark Forster. "Einmal, einmal, das kommt nie zurück. Es bleibt bei einmal, doch ich war da zum Glück. Nicht alles kann ich wieder haben Freude, Trauer, Liebe, Wahnsinn. Einmal, und ich war da zum Glück", heiß es im Refrain.
Schock in der Sportwelt: Radsportlerin Kristina Vogel ist nach einem Trainingsunfall im Juni querschnittsgelähmt und sitzt von nun am im Rollstuhl. Im "Spiegel"-Interview spricht die Olympiasiegerin erstmals über den folgenschweren Unfall bei dem ihr Rückenmark am Brustwirbel durchtrennt wurde: "Egal, wie man es verpackt, ich kann nicht mehr laufen. Und das lässt sich nicht mehr ändern. Aber was soll ich machen? Ich bin der Meinung, je schneller man eine neue Situation akzeptiert, desto besser kommt man damit klar." Hut ab für diesen Kämpfergeist. 

78


Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche