VG-Wort Pixel

Jessica Paszka Verwirrung bei "Promi Shopping Queen"

Jessica Paszka
Jessica Paszka
© Getty Images
Verwirrung bei "Promi Shopping Queen". Die ehemalige "Bachelorette" Jessica Paszka sorgte mit eine Aussage für irritierte Reaktionen - auch bei ihrem Ex David Friedrich

Was steckt hinter dieser Aussage? Jessica Paszka, 27, war am Sonntag (7. Januar) bei "Promi Shopping Queen" zu bewundern, doch nicht nur ihr Outfit sorgte in der Sendung für Aufsehen, sondern vor allem ein Statement bezüglich ihres damaligen Beziehungsstatus. 

Jessica Paszka bei "Promi Shopping Queen": David Friedrich ist verwundert

Denn beim Einkaufsbummel plauderte die ehemalige "Bachelorette" emotional über das Liebes-Aus mit David Friedrich, 28, und betonte, Single zu sein - und verwunderte damit vor allem einen Zuschauer vor dem Fernseher: ihren Ex-Freund. 

Denn der Drummer behauptet, während der Dreharbeiten noch mit Jessica zusammen gewesen zu sein. "Sehr interessant... bei diesen Dreharbeiten war ich noch vergeben", schrieb er auf Instagram Stories verwundert. 

Die Fans fragten sich daraufhin natürlich, ob die TV-Schönheit während der Show ihre Trennung verkündete, ohne dass ihr David davon wusste. Auf ihrer Instagram-Seite sorgte Jessi für die Aufklärung.

Jetzt meldet sich Jessica Paszka selbst zu Wort

"Meine Lieben da draußen, ich freue mich über so viel Zuspruch. Danke dafür und noch mehr freue ich mich das Geld an Ein Herz für Kinder zu spenden. Aber zu einer Sache muss ich noch kurz Stellung nehmen: Damit die Folge im TV so aktuell wie möglich ist gab es einen Nachdreh wo es auch um meinen Beziehungsstaus ging. Hier habe ich alles beantwortet so wie es halt eben ist (auch wenn es mir nicht leicht viel). Ich hoffe ihr habt Verständnis dafür. Glaubt somit nicht an Verschwörungstheorien. Das wars auch schon."

Eine Hintergrundinformation und plausible Erklärung, von der David Friedrich scheinbar keine Kenntnis hatte. Schließlich hat das Paar laut seiner Aussage keinen Kontakt mehr. 

lsc Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken