VG-Wort Pixel

Jessica Paszka Fiese Fremdgeh-Gerüchte: David Friedrich erklärt sich

Jessica Paszka und David Friedrich
Jessica Paszka und David Friedrich
© Action Press
Jessica Paszka und David Friedrich haben eigentlich ihr Glück gefunden. Doch jetzt müssen sie sich zu fiesen Fremdgehgerüchten äußern

Wird diese Liebe halten? Mit dieser Frage müssen sich Jessica Paszka und David Friedrich seit dem "Bachelorette"-Finale immer wieder herumschlagen. Schließlich schafften es ihre Vorgänger-Paare auch nie lange. Lediglich Anna Hofbauer und Marvin Albrecht blieben nach der Show ein Paar, trennten sich aber dann doch nach zweieinhalb Jahren. Und wie ist es mit Jessica und David? 

Jessica Paszka: "Der erste Schock war natürlich da"

Die beiden erhalten momentan viel mediale Aufmerksamkeit und müssen daher immer aufpassen, was sie sagen oder tun. David dachte einen kurzen Moment nicht darüber nach und postete ein Foto von sich und einer anderen Frau. Sofort dichtete ein Klatsch-Magazin dem Musiker eine Affäre an, doch gegenüber "RTL Exclusiv" stellte David nun klar: "Das war die Freundin meines Gitarristen." Jessica war allerdings trotzdem besorgt: "Der erste Schock war natürlich da."

David Friedrich und Jessica Paszka lassen sich nicht unterkriegen

Eine unangenehme Situation, die das Paar nicht noch einmal erleben will. Sie vertrauen einander und geben nicht mehr viel auf das, was in der Öffentlichkeit über sie berichtet wird: "Wir haben uns gesagt, von Anfang an, dass wir ehrlich zueinander sind und wenn uns was stört, wir uns das direkt auch sagen", erklärt Jessica und David ergänzt: "Es ist wichtig, was wir füreinander empfinden und nicht, was die Leute schreiben." Das klingt doch nach wahrer Liebe.

Folgende Video-Empfehlung haben wir für Sie:  

jno Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken