VG-Wort Pixel

Jessica Paszka + Johannes Haller "Das Thema Heiraten haben wir jetzt erstmal verlegt"

Jessica Paszka und Johannes Haller
Jessica Paszka und Johannes Haller
© instagram.com/johannes_haller
Jessica Paszka und Johannes Haller werden schon bald zum ersten Mal Eltern. Vor der Geburt des Kindes wollte sich das Paar eigentlich noch das Ja-Wort geben. Doch die Hochzeit fällt wohl vorerst flach.

Die ehemalige "Bachelorette" und ihr Finalist haben zwar erst drei Jahre nach ihrer Teilnahme an der RTL-Kuppelshow wieder zusammengefunden, seitdem geht es aber Schlag auf Schlag bei dem TV-Paar. Erst im Oktober 2020 machten Jessica Paszka, 30, und Johannes Haller, 34, ihre Liebe offiziell. Anfang Dezember folgten die freudigen Baby-News und pünktlich zu Weihnachten machte der gebürtige Schwabe seiner Liebsten einen Antrag.

Johannes Haller im Hochzeitsstress

Eigentlich wollten Jessi und Johannes noch vor Ankunft des neuen Familienmitglieds vor den Traualtar treten, um denselben Nachnamen zu haben. Doch eine Hochzeit scheint erst einmal in weite Ferne gerückt zu sein. Denn nicht nur die Coronakrise stellt derzeit ein Hindernis dar, auch die Bürokratie in der neuen Wahlheimat Ibiza macht dem Paar scheinbar einen Strich durch die Rechnung. "So romantisch eine Hochzeit in der Theorie ist, umso unromantischer ist es, standesamtlich zu heiraten", stellt Johannes Haller nach einem stressigen Vormittag fest, den er mit Telefonaten mit dem deutschen Konsulat verbringt. 

Heiraten vor der Geburt ist "aussichtslos"

Um seine Jessi zu ehelichen brauche er zahlreiche Dokumente, wie eine Bestätigung des neuen Wohnsitzes, und Geburtsurkunden. Und damit nicht genug: Sie müssen auch noch mehrsprachig und beglaubigt vorliegen. "Heiraten, bevor das Baby zur Welt kommt, das ist nicht nur wegen Corona fast schon aussichtslos – das war Wunschdenken", gibt sich der werdende Vater geschlagen. 

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Jessica Paszka: "Wir lassen uns Zeit"

Das Influencer-Paar nimmt's gelassen und verschiebt die Hochzeit vorerst. "Das Thema Heiraten haben wir jetzt erstmal verlegt", berichtet auch Jessica Paszka ihren Followern in ihrer Instagram-Story. "Wir machen es auf jeden Fall nicht auf die Schnelle einfach vor der Geburt, sondern wir lassen uns damit Zeit und es hat auch keine Eile."

Verwendete Quellen:instagram.com, rtl.de, vip.de

Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken