VG-Wort Pixel

Jessica Paszka + David Friedrich Was ist der wahre Trennungsgrund?

Jessica Paszka und David Friedrich, das "Bachelorette"-Traumpaar von 2017, hat sich getrennt 
Jessica Paszka und David Friedrich, das "Bachelorette"-Traumpaar von 2017, hat sich getrennt 
© Action Press
Jessica Paszka und David Friedrich sind kein Paar mehr. Was ist der Grund dafür, dass die Bachelorette und der Musiker sich nicht mehr lieben? Ein angeblicher Freund plaudert 

Es war von Beginn an eine wackelige Angelegenheit:  Als Jessica Paszka, 27, in der letzten Folge von "Die Bachelorette" David Friedrich, 27, zu ihrem Traummann erwählte, glaubten viele Zuschauer nicht an die große Liebe zwischen den TV-Kandidaten. Davon ließen sich das Playmate und der Schlagzeuger jedoch nicht beeindrucken und beteuerten ihre Gefühle füreinander. Knapp drei Monate nach der Ausstrahlung des Show-Finales am 26. Juli 2017 die Ernüchterung: Das Paar hat sich getrennt. Doch warum? Dazu schweigen die TV-Schönheit und der Schlagzeuger. Licht ins Dunkle könnte ein Freund bringen.

Darum haben sich Jessica Paszka und David Friedrich getrennt

Will man dem Insider Glauben schenken, hat David seine damalige Liebste in einer wichtigen Situation im Stich gelassen. Dabei soll es sich um eine medizinische Behandlung handeln, der sich Jessica am 22. September unterziehen musste und über die sie ihre Fans informiert hatte. "Ich bekomme jetzt eine Infusion, habe eine starke Entzündung, die Ursache ist Stress", postete sie unter ein Instagram-Stories-Foto, das sie in einer Arztpraxis zeigte. Wie "Promiflash" auf Berufung des Vertrauten berichtet, habe David sie in der schwierigen Zeit nicht besucht. Für die angeschlagene Jessica soll dies ein Schock gewesen sein. Der Sargnagel für die Beziehung, um deren Zustand es immer wieder Negativ-Schlagzeilen gegeben hatte? 

David ist auf Tour mit seiner Band 

Vom 15. bis 19. September tourte der Schlagzeuger mit seiner Band "Eskimo Callboy" durch Japan. Danach ist im offiziellen Tourplan bis zum fünften Oktober kein Auftritt vermerkt - genau die Zeit, in der der Stress die Bachelorette übermannte und sie Hilfe brauchte. Am 24. September, zwei Tage nach Jessicas Infusions-Posting, machte ihr Rosenkavalier mit einer verdächtigen Aktion auf sich aufmerksam: Mittels Fan-Aufruf wollte er den Anzug, den er beim Finale von "Die Bachelorette" getragen hatte, verschenken. Für Fans und Kritiker ein Zeichen, dass es um die Liebe zu Jessica nicht zum Besten stand. Sie sollten recht behalten:

Kurz vor der Trennung dementiere Jessica Paszka ein Liebes-Aus:

Jessica Paszka
jre Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken