Jessica Biel Sie glitzert in Berlin

Jessica Biel
© CoverMedia
Schauspielerin Jessica Biel verzauberte die Berliner bei der deutschen Premiere von 'Total Recall' in einem Traum aus Pailletten.

Jessica Biel (30) stahl ihren Kollegen bei der 'Total Recall'-Premiere in Berlin in einem schwarzen Glitzer-Outfit die Show.

Die Schauspielerin ('Elizabethtown') überzeugte modisch auf ganzer Linie, als sie in der deutschen Hauptstadt in einer rückenfreien, komplett mit Pailletten besetzten Robe von 'Elie Saab' erschien. Die sexy Kreation punktete mit einem schmeichelhaften Neckholder-Schnitt und durchsichtigem Stoff am Rock.

Zu dem glitzernden Kleid kombinierte die Verlobte von Sänger Justin Timberlake (31, 'Rock Your Body') eine einfache, schwarze Clutch und goldene Ohrringe. Ihre brünette Mähne band sie zu einem strengen Dutt zusammen, lockerte die Frisur aber mit einem lässigen Pony auf.

Co-Star Kate Beckinsale (39, 'Contraband'), die bei den vergangenen Premieren mit außergewöhnlichen Kreationen wie einem Kleid in Schlangenoptik für Aufsehen sorgte, entschied sich dieses Mal für etwas schlichteres. Die Britin präsentierte eine champagnerfarbene Robe von 'Naeem Khan', die mit langen Ärmeln und einem trendigen Meerjungfrauenschnitt versehen war. Dazu wählte die Schöne ein einfaches Make-up und band ihre brünette Mähne zu einem losen Knoten zusammen.

Auf dem roten Teppich wurden die beiden Hollywood-Schönheiten von 'Total Recall'-Hauptdarsteller Colin Farrell (36, 'Minority Report') und Regisseur Len Wiseman (39, 'Underworld') begleitet. Während Farrell in einem stahlgrauen Anzug glänzte, zu dem er ein lässiges, schwarzes Shirt kombinierte, wirkte der Filmemacher im dunklen Anzug mit brauner Krawatte klassisch-elegant.

Die meisten Blicke zog trotzdem Jessica Biel auf sich - in ihrem Traum aus Glitzer und Glamour konnte man einfach nicht an ihr vorbeischauen.

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken