Jessica Biel: Ihr Restaurant für Kinder

Jessica Biels Pläne für die Eröffnung eines familienfreundlichen Restaurants in Santa Monica werden konkret. Auf Facebook hat sie jetzt ein Foto von den Leckereien gepostet, die es dort geben wird

Lange kann es nicht mehr dauern bis zur Eröffnung ihres Restaurants. Jessica Biel plant, im kalifornischen Santa Monica ein familien- und kinderfreundliches Restaurant zu eröffnen. Einen Vorgeschmack auf die Leckereien, die es dort geben wird, hat sie jetzt auf Facebook gegeben. Dort postete sie am Dienstag (18. Februar) ein Bild der kleinen Köstlichkeiten. "Es wird sehr lecker werden", schrieb sie dazu. "Ich kann es kaum erwarten, dies mit euch zu teilen."

Fashion-Looks

Der Style von Jessica Biel

Kalte Schulter? Von wegen! Schauspielerin Jessica Biel ist bei der Ankunft bei "The Late Show with Stephen Colbert" in New York bestens gelaunt in einem rot-weißen Kleid mit Floralprint der Designerin Johanna Ortiz. Die "The Sinner"-Darstellerin promotet aktuell die zweite Staffel der Netflix-Erfolgsserie und kann sich über eine Emmy-Nominierung freuen.
Der Twist zwischen klassischer Midi-Länge und modernem Print macht das Kleid zu einem echten Hingucker. Jessica kombiniert dazu eine rote Clutch und weiße Highheels von Christian Louboutin. Ein perfekter Look für die Schauspielerin, die damit ihre sportliche Figur perfekt in Szene setzt.
Später auf dem Weg zum "The Sinner"-Screening in New York trägt Jessica Biel einen coolen Jumpsuit in Babyblau von Elie Saab.
Während Ehemann Justin Timberlake auf großer Tour ist, genießt Jessica Biel einen Spaziergang durch das sonnige New York. Mit Hut, Sonnenbrille und lässigem Mantel ist die Schauspielerin kaum zu erkennen.

40

Diese Leckereien wird es in Jessica Biels Restaurant "Au Fudge" geben.

Das Restaurant soll für Prominente Hollywoods und deren Kinder gedacht sein. "Es soll ein Ort werden, an dem A-Prominente ihre Kinder mit einem guten Gefühl zum Essen und gemeinsamen Kochaktivitäten bringen können", wurde im Januar ein Insider von der "New York Post" zitiert. Das Ganze solle dem Informanten zufolge eine Art "Soho House für Kinder" werden und den Namen "Au Fudge" tragen.

Die Frau von Justin Timberlake hatte bereits im Juli 2012 in der Talkshow von Jay Leno verraten, dass sie davon träumt, ein Restaurant zu eröffnen.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche