VG-Wort Pixel

Jessica Biel + Justin Timberlake Aus und vorbei

Jessica Biel und Justin Timberlake haben sich nach vier Jahren Beziehung voneinander getrennt. Das bestätigten die Sprecher der beiden in einem gemeinsamen Statement

Gerüchte um eine Trennung gab es schon oft, doch jetzt ist es endgültig vorbei: Jessica Biel und Justin Timberlake sind kein Paar mehr. Das bestätigten die Sprecher der Schauspieler am Donnerstag (10. März) in einem gemeinsamen Statement gegenüber "usmagazine.com". "Justin und Jessica haben sich dazu entschieden, getrennte Wege zu gehen. Sie bleiben weiterhin Freunde und denken voller Liebe und Respekt übereinander".

Zuletzt wurden Jessica und Justin auf der Oscarparty der "Vanity Fair" zusammen gesichtet. Von Krise war da noch nichts zu sehen: Fröhlich blickten die beiden in die Kameras der Fotografen. Dass die Trennung des ehemaligen Paares in Freundschaft erfolgte, bestätigt auch ein Insider. "Sie haben gemeinsam beschlossen, dass es Zeit ist, sich weiter zu entwickeln".

Justin Timberlake und Jessica Biel galten lange als Hollywoods Traumpaar. Vor knapp zwei Jahren kriselte es dann erstmals bei ihnen: Immer wieder wurde Justin mit R'n'B-Sängerin Rihanna gesichtet, gemeinsame Fotos mit Jessica wurden selten. Offiziell war aber nie die Rede von einer Trennung.

Nun gehen Justin Timberlake und Jessica Biel allerdings endgültig getrennte Wege. Sie waren knapp vier Jahre zusammen.

aze

gala.de


Mehr zum Thema


Gala entdecken