VG-Wort Pixel

Das wird ihr aber nicht schmecken! Heftige Vorwürfe gegen Jessica Biel

Jessica Biel
© Getty Images
Hollywoodstar Jessica Biel ist nicht nur als Schauspielerin erfolgreich, sondern ist auch noch Restaurantbesitzerin. Dieses zweite Standbein macht ihr nun mächtig Ärger

Diese bittere Pille wird Jessica Biel, 35, sicher nicht schmecken.
Die Schauspielerin ("Total Recall") sieht sich mit heftigen Vorwürfen konfrontiert. 

Jessica Biel: "Au Fudge"-Mitarbeiter verklagen sie

Hinter den Kulissen ihres Restaurants "Au Fudge" soll die Stimmung am Tiefpunkt sein. Laut "Radar Online" sollen neun Mitarbeiter gegen die Ehefrau von Popstar Justin Timberlake, 40, eine Klage eingereicht haben. 

Böse Vorwürfe gegen Jessica Biel

Doch was hat sich die Leinwand-Schönheit zuschulden kommen lassen? Die Antwort: Sie soll Trinkgelder einbehalten haben, die eigentlich an die Mitarbeiter des familienfreundlichen Restaurants hätten gehen sollen. Insgesamt soll es sich dabei um eine Summe von 430.000 Dollar (umgerechnet 361.800 Euro) handeln. Kein Pappenstiel. 

Video-Empfehlung:

Justin Timberlake, Jessica Biel

Schlimme Arbeitsbedingungen bei Au Fudge?

Doch das fehlende Trinkgeld für die Mitarbeiter soll nicht alles sein. Berichten zufolge werden den Mitarbeitern Essens- und Ruhepausen verweigert. Unbezahlte Überstunden sorgten ebenfalls für miese Stimmung und die Kürzung der Löhne soll auch nicht zur allgemeinen guten Laune beigetragen haben.

Gerichtsdokumente enthüllen Schlimmes

Diese Behauptungen gehen zumindest aus den Gerichtsdokumenten der neun Kläger hervor. "Die Angeklagten verlangten von Kunden von Privatpartys tausende von Dollar an Trinkgeldern und steckten sich diese Trinkgelder in ihre privaten Taschen und beraubten den Klägern gesetzeswidrig ihre Entschädigung", so ein Insider.

Was sagt Jessica Biel zu den Anschuldigungem?

Bisher äußerte sich die Firma von Jessica Biel noch nicht zu den Anschuldigungen. Ein Anwalt erklärte aber, dass man sich vor Gericht verteidigen werde. 

lsc Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken