VG-Wort Pixel

Jessica Alba Tapferer Freundschaftsbeweis

Jessica Alba und ihre zwei Freundinnen Kelly Sawyer und Lauren Andersen lassen sich ein Freundschafts-Piercing stechen.
Jessica Alba und ihre zwei Freundinnen Kelly Sawyer und Lauren Andersen lassen sich ein Freundschafts-Piercing stechen.
© instagram.com/lauren_andersen
Jessica Alba bewies ihren Mut und hat sich zusammen mit ihren Freundinnen Lauren Andersen und Kelly Sawyer ein Piercing im Ohr stechen lassen

Ein Ausflug mit der Familie, den Jessica Alba laut "dailymiail.co.uk" am Sonntagvormittag (26. Januar) unternommen hatte, war der Schauspielerin offenbar nicht aufregend genug. Anschließend ging sie nämlich mit zwei Freundinnen in ein Tattoo- und Piercing-Studio in Los Angeles, wo sich alle das linke Ohrläppchen durchstechen ließen.

image

Hinterher teilten die Freundinnen ihre Bilder der Aktion auf Instagram. "Autsch, wir wurden gepierct", kommentierte Model und Make-up-Artistin Lauren Andersen die Fotos . Jessica Alba ist laut ihren Kommentaren auf der Social-Media-Plattform stolz auf ihre "mutigen Schwestern".

Die zweifache Mutter kennt den Gang ins Tattoo- und Piercing-Studio bereits: Sie hat sich mehrere Ohrlöcher und ist auf Oberarm, Handgelenk, Hals und im Hüftbereich tätowiert.

Derzeit hat Jessica Alba viel Freizeit, die sie mit ihren Freundinnen oder mit ihrem Mann, Cash Warren, und den gemeinsamen Töchtern Honor, fünf, und Haven, zwei, verbringt. Der Grund: Eigentlich sollte jetzt nach "Machete Kills", der Ende 2013 im Kino lief, mit "Stretch" eine weitere Actionkomödie mit der schönen Schauspielerin in die Kinos kommen. Doch daraus wird erst einmal nichts. Laut "hollywoodreporter.com" sind dem Filmverleih "Universal Pictures" die Marketingkosten im Moment zu hoch. Der bereits abgedrehte und fertig produzierte Film wurde auf unbestimmte Zeit verschoben.

ija


Mehr zum Thema


Gala entdecken