VG-Wort Pixel

Jessica Alba Pinker Farbflash im Winter

Jessica Alba
© CoverMedia
Schauspielerin Jessica Alba leuchtete bei den 'Golden Globes'-Nominierungen gestern in Los Angeles in knalligem Pink.

Jessica Alba (31) präsentierte mit ihrem Look bei der gestrigen Verkündung der 'Golden Globe'- Nominierungen gleich mehrere Style-Trends.

Als sie die Namen der Kollegen verlas, die für die begehrten Filmpreise nominiert wurden, sorgte die Hollywoodschönheit ('Der Love Guru') selbst für ordentlich Glamour. Mit ihrem knallpinken 'Christian Dior'-Kleid im eleganten Bleistiftrock-Schnitt zog sie alle Blicke auf sich. In der cleveren Kombination aus züchtigem Schnitt und leuchtender Farbe wirkte sie einerseits damenhaft, andererseits jugendlich-unbekümmert. Neben Knallfarben, die in diesem Winter den modischen Ton angeben, zeigte die stylishe Schauspielerin mit ihrer Kleiderwahl außerdem noch weitere Trends: Das angesagte Schößchen-Design konnte man an ihr ebenso bewundern wie nudefarbene High Heels von 'Christian Louboutin'. Frisurentechnisch glänzte Alba mit gepflegter Wallemähne und tiefem Seitenscheitel und präsentierte damit einen der angesagtesten Trends für die kommende Saison.

Die vielbeschäftige Mutter zweier Töchter schaffte es trotz frühen Starttermins perfekt gestylt zu der Veranstaltung zu erscheinen. Das Event im 'Beverly Hills Hotel' begann bereits um 5 Uhr morgens. Neben Alba präsentierte auch Schauspielkollegin Megan Fox (26, 'Transformers') einen neuen Trend der Saison: Die frischgebackene Mutter eines Sohnes erschien im braun-grünen Blümchenkleid von 'Giambattista Valli' zu der Veranstaltung. Das Outfit rundete die Darstellerin wie ihre Kollegin Jessica Alba mit nudefarbenen Plateau-Heels ab.

 

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken