Jessica Alba: Feueralarm wegen Fischstäbchen

Jessica Alba wollte ihrer Tochter Honor ein paar Fischstäbchen brutzeln und löste dabei den Feueralarm aus

So ein Herd kann ein ganz schön kniffeliges Gerät sein, wenn man es nur selten bedient. Zu dieser Einsicht musste auch Jessica Alba kommen. Im New Yorker "Smyth Hotel" wollte sie ihrer Tochter Honor Marie ein paar Fischstäbchen brutzeln, doch offenbar wollten die nicht so, wie sie wollte. Die Leckerbissen brannten an und qualmten das ganze Hotelzimmer voll, so dass der Feueralarm losging.

Familie Alba

Jessica, Cash und die Wuschelköpfe

17. Dezember 2018  Bei einer "Baby2Baby"-Party in Beverly Hills schlägt Jessica Alba mit der ganzen Familie auf. Mit ihrem Mann Cash Warren, den Kindern Haven, Hayes und Honor und seiner Mutter Sue posiert Jessica für die Fotografen. 
16. Dezember 2018  Im Hause Alba wird es weihnachtlich: Jessica, Cash und die Kinder Honor, Hayes und Haven machen einen Ausflug zum Weihnachtsbaumschlagen.
29. November 2018  So süß! Jessica Alba liest dem kleinen Hayes aus einem Buch vor. 
23. November 2018  Mit einem süßen Foto der ganzen Familie wünscht Jessica Alba ein gesegnetes Thanksgiving. 

124

Gleich darauf machten sich Gerüchte breit, dass der Herd sogar Feuer gefangen habe, was Jessicas Sprecher aber gegenüber dem "People"-Magazin dementierte: "Sie wollte Honors Abendessen zubereiten. Es gab kein Feuer, nur ein wenig Rauch, der leider den Alarm ausgelöst hat."

Dennoch seien laut eines Augenzeugen einige Hotelgäste zunächt erbost über die Aufruhr gewesen, die Jessica Alba verursacht hat, hätten dann aber doch ein wenig Schadenfreude gezeigt.

jgl

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche