Jesse Williams: Er wehrt sich gegen die Vorwürfe seiner Noch-Ehefrau

Nach der Trennung von Jesse Williams wirft Noch-Ehefrau Aryn ihm vor, die gemeinsamen Kinder zu vernachlässigen. Jetzt nimmt er Stellung - und erhebt selbst schwere Vorwürfe

Jesse Williams

Jesse Williams und Noch-Ehefrau Aryn befinden sich mitten im Trennungs-Rosenkrieg: Aryn hat das alleinige Sorgerecht für die gemeinsamen Kinder beantragt und Jesse vorgeworfen, sich nicht genug um die Kinder zu kümmern. 

Schmutziger Scheidungskrieg bei Jesse Williams

Laut einem Bericht des Promiportals "TMZ" argumentiert Jesse jetzt, dass er wegen seines Jobs so viel außer Haus sei - aber auch nur deshalb genug Geld da sei, so dass Aryn den ganzen Tag bei den Kindern sein könnte. Mit anderen Worten: Hätte sie selbst einen Job, könnte sie selbst auch nicht mehr jede Minute mit dem Nachwuchs verbringen.

Carmen Geiss

Für ihre neuen Implantate leidet sie Höllenqualen

Carmen Geiss
Carmen Geiss hat Angst vorm Zahnarzt. Auf Instagram nimmt sie ihre Fans mit und zeigt ihre Qualen ganz öffentlich in einem Video.
©Gala / Brigitte

TV-Ärzte

Charmante Chirurgen

Eric Dane in "Grey's Anatomy"

1

 Sie habe das "unfassbare Privileg, als Mutter zu Hause bleiben zu können und hat dazu noch eine Vollzeit-Nanny", zitiert das Blatt aus den Dokumenten, die Jesse beim Scheidungsgericht eingereicht hat. Darin beschuldigt er Aryn, ihn auch noch dafür zu bestrafen, dass er das Geld für diesen Lebensstil nach Hause bringt. 

Seine Anrufe bleiben unbeantwortet

Sie tue das, indem sie die Zeit, die er seit der Trennung mit ihren beiden Kindern habe, genau reglementiere und manchmal sogar sabotiere. Seine Videoanrufe bei den Kindern würden entweder nicht angenommen, oder Aryn selbst gehe ran - und lasse dann manchmal den Fernseher an, um die Kinder abzulenken.

Star-Reunion

Wenn Promis ihre alten Kollegen treffen

1994 spielen Woody Harrelson und Juliette Lewis in "Natural Born Killers" von Regisseur Oliver Stone das attraktive Killerpärchen Mickey und Mallory.
Über zwei Jahrzehnte später treffen sich die beiden Hauptdarsteller auf dem roten Teppich wieder: Juliette Lewis und Woody Harrelson erscheinen zum 25-jährigen Jubiläum des Kultstreifens "Natural Born Killers" im Egyptian Theatre in Hollywood.
"Desperate Housewives" war von 2004 bis 2012 ein großer Serienerfolg. Nicollette Sheridan, Felicity Huffman, Marcia Cross, Eva Longoria und Teri Hatcher (v.l.) begeisterten mit ihren Nachbarschaftstreis und -intrigen über 8 Staffeln lang Millionen von Zuschauern und Fans. Zwei von ihnen haben sich gerade wieder getroffen.
Bei der "Tex-Mex Fiesta" der Farrah-Fawcett-Stiftung wurde Marcia Cross jetzt in Beverly Hills geehrt, und Eva Longoria gehört zu den ersten Gratulanten. So gut verstehen sich die beiden Serienkolleginnen noch.

47

 Auch den Vorwurf seiner Ex-Frau, dass Jesse sie bedränge und gemein zu ihr sei, lässt er nicht unbeantwortet. In den Dokumenten gibt er an, dass die einzige Aggression vor den Augen seiner Kinder die sei, wenn sie ihn anbrülle. Einmal habe sie ihm dabei wiederholt die Tür ins Schienbein gerammt, behauptet Jesse Williams. 

Seine Noch-Ehefrau hat bisher nicht auf die Vorwürfe reagiert. 

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche