Jesse Williams: Er zahlt seiner Ex monatlich 41.000 Euro

Im April 2017 reichte Jesse Williams die Scheidung von seiner Frau ein. Jetzt wird bekannt, welchen Betrag er monatlich abtreten soll.

Im Frühjahr 2017 wurde bekannt, dass sich "Grey's Anatomy"-Star Jesse Williams (36) von seiner Frau Aryn Drake-Lee scheiden lassen wolle. Jetzt haben sich die beiden offenbar darüber geeinigt, wie viel Geld er ihr monatlich als Ehegattenunterhalt zukommen lassen wird. Ab Januar 2018 soll er umgerechnet etwas mehr als 41.000 Euro zahlen. Das gehe aus neuen Scheidungsunterlagen hervor, die "Entertainment Tonight" vorliegen sollen. Rückwirkend für Dezember solle Williams zudem rund 27.200 Euro abtreten.

Williams habe außerdem zugestimmt, Drake-Lee die Hälfte seiner Einnahmen abzugeben, die er zwischen September 2012 und April 2017 mit der Schauspielerei verdient hat. Die Vereinbarung bleibe bestehen, bis einer der beiden stirbt, Williams' Ex erneut heiratet oder ein Richter später Änderungen vornimmt.

GNTM-Kandidatin Taynara Wolf

Sie hat sich in ihren Serienpartner verliebt

Taynara Wolf
Taynara Wolf läuft mit einem breiten Grinsen durch die Welt. Seit gut einem Jahr ist die ehemalige GNTM-Teilnehmerin in einer glücklichen Beziehung.
©Gala

Sie teilen sich das Sorgerecht

Schon im vergangenen September habe der Schauspieler zugestimmt, eine Zahlung von rund 131.000 Euro an Kindes- und Ehegattenunterhalt zu leisten, heißt es weiter. Zwar habe Drake-Lee ursprünglich das alleinige Sorgerecht für die gemeinsamen Kinder Maceo (2) und Sadie (4) beantragt, das ehemalige Paar habe sich schließlich aber auf ein gemeinsames Sorgerecht geeinigt.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche