Jesse James + Kat von D Verlobung geplatzt


Jesse James hat kein Händchen für die Liebe. Nach der gescheiterten Ehe mit sandra Bullock ist nun auch die Beziehung mit Kat von D zerbrochen. Die Verlobung ist damit hinfällig. Und das obwohl Jesses Herz noch immer an der Tätowiererin hängt

Vor einem Jahr machte er als chronischer Fremdgänger Schlagzeilen, die Ehe mit Oscar-Gewinnerin Sandra Bullock wurde daraufhin geschieden. Jetzt ist Jesse James wieder Single, allerdings frisch getrennt von der Frau, die damals als wildes Liebesabenteuer gegolten hat. Doch das Liebes-Aus mit Kat von D. macht ihm schwer zu schaffen - anders als bei ihr.

Kühl und sachlich verkündete sie die Trennung auf ihrer Twitterseite: "Ich bin nicht länger mit Jesse zusammen und aus Respekt vor ihm, seiner Familie und mir werde ich dazu keine weiteren Informationen rausgeben. Danke, dass ihr das respektiert."

Der 42-jährige Jesse hat daran offensichtlich mehr zu knabbern: "Ich bin so traurig, weil ich sie wirklich liebe", sagte er dem US-Magazin "People". Zwischen den beiden muss es tatsächlich so etwas wie echte Liebe gegeben haben. Nachdem sie sich rasend schnell ineinander verliebt hatten, gaben sie erst kürzlich scheinbar Hals über Kopf auch die Verlobung bekannt.

Schuld an der ebenso plötzlichen Trennung soll nun die Distanz zwischen den beiden sein. Kat von D steht regelmäßig in Los Angeles für ihre Serie vor der Kamera. Jesse lebt mit seinen drei Kindern in Austin, Texas. In einem früheren Interview hatte die 29-Jährige noch abgestritten, dass die vielen Kilometer zwischen ihnen ein Problem seien: "Es ist eine Fernbeziehung, aber wir sorgen dafür, dass sie funktioniert. Ich fühle mich, wie das glücklichste Mädchen, es kümmert mich nicht was irgendwer denkt", sagte sie. Am Ende war es dann doch eben jene Entfernung, die ihrer Beziehung ein Ende bereitete.

yyo

gala.de


Mehr zum Thema


Gala entdecken