Jerry Stiller: "King of Queens"-Star musste ins Krankenhaus

Jerry Stiller liegt in einem New Yorker Krankenhaus. Bereits am Mittwoch soll der Vater von Hollywood-Star Ben Stiller eingeliefert worden sein

Jerry Stiller

Deutschen Sitcom-Fans ist , 91, der Vater von Hollywood-Star , 53, als liebenswerte Dauernervensäge in "King of Queens" bestens vertraut. Wie nun aber die US-Seite "Page Six" berichtet, musste der Schauspieler und Komiker in ein New Yorker Krankenhaus eingeliefert werden, wo er sich seit Mittwochnacht von den Folgen eines "medizinischen Vorfalls" erhole, wie es heißt. Seine Ehefrau, Schauspielerin , (85, "Sex and the City"), ist vor knapp vier Jahren infolge mehrerer Schlaganfälle gestorben.

Jerry Stiller wegen "medizinischem Vorfall" behandelt

Die erste Befürchtung, es habe sich dabei um einen Schlaganfall gehandelt, habe sich laut eines zitierten Familienfreundes zum Glück nicht bewahrheitet. Angesichts Stillers hohem Alters wolle man aber kein Risiko eingehen. Noch bis zum Wochenende wolle man ihn dort unter Observation behalten, dann könne er zurück nach Hause, lautet die mutmachende Prognose.

Hals- und Beinbruch

Stars grüßen aus dem Krankenhaus

Autsch! Nachdem Raul Richter im Rahmen der "ProSieben Wintergames" beim Kanu-Rodeln gestürzt ist, liegt er nun schwer verletzt im Krankenbett. Der Schauspieler hat sich die Schulter gebrochen und musste sogar operiert werden. Er wird die sportliche Sendung jetzt wohl nur noch im TV verfolgen können. Gute Besserung, Raul! 
Es sollte bloß eine harmlose Impfung gegen Lungenentzündung für "Der unglaubliche Hulk"-Star Lou Ferrigno werden, hat aber zu Flüssigkeitsablagerungen im Bizeps geführt. "Ich bin o.k., aber es ist nicht nur wichtig immer ein Auge auf wer die Spritze setzt zu haben, und dass die Stelle korrekt abgewischt wird, sondern auch darauf zu achten, dass die Nadel wirklich aus einer geschlossenen Verpackung kommt."
Mel B. versetzt ihre Fans in große Sorge: Auf Instagram verkündet das Spice Girl, sie habe sich zwei Rippen gebrochen und eben eine dreistündige Operation hinter sich gebracht. Ihr rechter Arm ist nun in einem Gips gehüllt. Was ist der Sängerin bloß zugestoßen?
Die Fans vermuten, dass Mel B. die Treppe runtergefallen sein könnte. Bestätigt wurden diese Spekulationen aber bisher nicht. Jetzt muss sich das Gründungsmitglied der Girl Band erstmal schonen. Ein weiterer Instagram-Post zeigt, dass sie dabei Besuch von ihren Bandkolleginnen bekommt. Die Spice Girls versammeln sich um ihr Krankenbett- alle, bis auf Victoria Beckham.

37

Jerry Stillers Schauspiel-Karriere

Jerry Stiller wurde am 8. Juni 1927 in Brooklyn, New York, als Gerald Isaac Stiller geboren und kann bereits auf über 60 Jahre im Film- und Showbusiness zurückblicken. In der beliebten Sitcom "Kind of Queens" spielte er sich als grimmiger Arthur Spooner und Vater von , gespielt von , 53, in die Herzen der Zuschauer. Die Comedy-Serie wurde 1998 zum ersten Mal ausgestrahlt und 2007 eingestellt. Auch als Frank Costanza in "Seinfeld" und mit seiner letzten Rolle 2016 in "Zoolander 2" feierte er große Erfolge.

Verwendete Quellen: Page Six, Instagram

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche