Jerry Stiller: "King of Queens"-Star musste ins Krankenhaus

Jerry Stiller liegt in einem New Yorker Krankenhaus. Bereits am Mittwoch soll der Vater von Hollywood-Star Ben Stiller eingeliefert worden sein

Jerry Stiller

Deutschen Sitcom-Fans ist Jerry Stiller, 91, der Vater von Hollywood-Star Ben Stiller, 53, als liebenswerte Dauernervensäge in "King of Queens" bestens vertraut. Wie nun aber die US-Seite "Page Six" berichtet, musste der Schauspieler und Komiker in ein New Yorker Krankenhaus eingeliefert werden, wo er sich seit Mittwochnacht von den Folgen eines "medizinischen Vorfalls" erhole, wie es heißt. Seine Ehefrau, Schauspielerin Anne Meara, (85, "Sex and the City"), ist vor knapp vier Jahren infolge mehrerer Schlaganfälle gestorben.

Jerry Stiller wegen "medizinischem Vorfall" behandelt

Die erste Befürchtung, es habe sich dabei um einen Schlaganfall gehandelt, habe sich laut eines zitierten Familienfreundes zum Glück nicht bewahrheitet. Angesichts Stillers hohem Alters wolle man aber kein Risiko eingehen. Noch bis zum Wochenende wolle man ihn dort unter Observation behalten, dann könne er zurück nach Hause, lautet die mutmachende Prognose.

Ulrike von der Groeben

"Wenn was nicht richtig läuft, dann fange ich an zu brüllen"

Ulrike von der Groeben 
Ulrike von der Groeben spricht ganz ehrlich darüber, dass sie auch mal laut werden kann, wenn ihr etwas nicht passt.
©Gala

Hals- und Beinbruch

Stars grüßen aus dem Krankenhaus

Britney Spears hat sich beim Tanzen den Fuß gebrochen und wird im Krankenhaus verarztet. Boyfriend Sam Ashari muntert sie mit mitfühlenden Worten und einem Pärchen-Selfie auf Instagram auf. Dass sich der Pop-Star nicht so leicht unterkriegen lässt, zeigt sie mit einer klaren Botschaft...
Auf ihren Gips schreibt Britney Spears "STRONGER". In Anlehnung an ihren Erfolgshit erinnert sie daran, dass jede Krise uns ein Stückchen stärker macht.
Modedesignerin Miyabi Kawai wird aufgrund von Magenproblemen ins Krankenhaus eingeliefert und muss sich prompt einer Not-OP unterziehen. Dass es ihr nicht gut geht, teilt sie ihren Fans mit diesem Selfie von der Intensivstation mit.
Sichtlich angeschlagen grüßt Georgina Fleur ihre Instagram-Follower aus einem malaysischen Krankenhaus. Was dem Reality-TV-Sternchen widerfahren ist? Dazu äußert sie sich nicht. Sichtbar ist nur eine Infusionsnadel in ihrer Hand und ihre Augen scheinen stark gerötet. Ob Georgina geweint hat oder sich eine fiese Grippe eingefangen hat, lässt sie offen. Sie rät ihren Followern nur dazu, jede Sekunde wertzuschätzen. Klingt dramatisch!

66

Jerry Stillers Schauspiel-Karriere

Jerry Stiller wurde am 8. Juni 1927 in Brooklyn, New York, als Gerald Isaac Stiller geboren und kann bereits auf über 60 Jahre im Film- und Showbusiness zurückblicken. In der beliebten Sitcom "Kind of Queens" spielte er sich als grimmiger Arthur Spooner und Vater von Doug Heffernan, gespielt von Kevin James, 53, in die Herzen der Zuschauer. Die Comedy-Serie wurde 1998 zum ersten Mal ausgestrahlt und 2007 eingestellt. Auch als Frank Costanza in "Seinfeld" und mit seiner letzten Rolle 2016 in "Zoolander 2" feierte er große Erfolge.

Verwendete Quellen: Page Six, Instagram

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche