VG-Wort Pixel

Jeremy Meeks in Erklärungsnot Hatte der Knast-Hottie wieder Sex mit Noch-Ehefrau Melissa?

Jeremy Meeks
Jeremy Meeks
© Getty Images
Jeremy Meeks hat scheinbar ein Problem mit der Treue. Das behauptet jetzt jedenfalls seine Noch-Ehefrau Melissa - aus ganz eigener Erfahrung

Jeremy Meeks und seine Noch-Ehefrau Melissa sind seit 2008 verheiratet. Zusammen haben sie den gemeinsamen Sohn Jeremy Meeks Jr.. Im Juli 2017 dann der große Liebesschock, denn das US-Männermodel bandelte öffentlich mit Milliardärstocher Chloe Green an - und verließ seine Ehefrau. Doch Melissa schießt jetzt mit pikanter Munition zurück.

Hat Jeremy Meeks Freundin Chloe Green mit Ehefrau betrogen?

Gegenüber dem US-Magazin "Star" gab Melissa Meeks jetzt zu Protokoll: "Als Jeremy mich und unseren Sohn Ende Juli zuhause besucht hat, sind wir nach oben in unser Schlafzimmer, haben uns ausgezogen und geduscht. Dann hatten wir Sex. Ich habe mich zwar komisch dabei gefühlt, habe aber Jeremy gesagt, dass er sich eigentlich nicht schuldig fühlen muss, mit seiner Ehefrau geschlafen zu haben. 'Tue ich auch nicht‘, hat er geantwortet."

Kampf um den Sohn

Nur einen Tag danach soll Jerems Meeks seiner Frau die Scheidungsunterlagen zugeschickt haben. Besonders tragisch, Melissa hatte zwischenzeitlich eine Fehlgeburt. Doch auch diese tragische Nachricht ließ Jeremy Meeks angeblich unbeantwortet. Mittlerweile fordert die ehemalige Krankenschwester das alleinige Sorgerecht für den 2009 geborenen Jeremy Meeks Jr. und will dem ehemaligen Häftling ans Portemonnaie, denn dieser soll mittlerweile millionenschwer sein: "In den zehn Jahren, in denen wir zusammen waren, hat er einmal einen Job gehabt. Jetzt bin ich mal an der Reihe."

Unsere Videoempfehlung zum Thema:

Gefängnis
tbu Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken