Jens Büchner im Krankenhaus: Sein Zustand ist "kritisch"

Sorge um Jens Büchner: Der Schlagersänger soll in ein Krankenhaus eingewiesen worden sein. Sein Gesundheitszustand sei "kritisch"

Jens Büchner 

"Goodbye Deutschland"-Sternchen Jens Büchner, 49, hat seit geraumer Zeit mit seiner Gesundheit zu kämpfen. Nun soll er in ein Krankenhaus in Palma eingeliefert worden sein, wie die "Bild" berichtet und seine Ehefrau bestätigt.

Sorge um Jens Büchner 

Seine Frau Daniela Büchner, 40, erklärt bei Instagram, wie schlecht es um Malle-Jens derzeit wirklich stehen soll. "Wie viele von Euch bereits wissen oder nun erfahren: der Gesundheitszustand von Jens ist kritisch", schreibt Daniela. Und weiter erklärt sie: "Die Ärzte versuchen ihr Menschenmögliches." Man sei "im engsten Familienkreis" an der Seite des erkrankten Sängers. Was der Entertainer hat, verrät seine Ehefrau nicht und bittet, von Anfragen abzusehen. Zuletzt hatte der Entertainer angegeben, unter Magengeschwüren zu leiden. Diese führte er auf die Probleme mit dem Betrieb seines Cafés zurück. 

Gesundheitliche Probleme

Aus gesundheitlichen Gründen musste Büchner bereits im September geplante Auftritte absagen. "Die Ärzte und mein Körper haben mich gezwungen einen Gang runter zu schalten und mein Kreislauf und mein Immunsystem wieder auf Vordermann zu bringen [...]", erklärte er damals unter anderem bei "Facebook". Deshalb befinde er sich auch in ärztlicher Behandlung. 

Hals- und Beinbruch

Stars grüßen aus dem Krankenhaus

Mit diesem Bild aus dem Krankenhaus versetzt Sophie Ellis Bextor ihren Instagram-Fans einen Riesenschreck. Dabei ist die Sängerin nach einem Fahrradunfall noch glimpflich davon gekommen. Ihr Dank gehört den Pflegekräften, die sie versorgt haben. Gute Besserung!
Cathy Hummels hat seit längerer Zeit mit Magenproblemen zu kämpfen. Grund genug für einen Check-up mit Magen-Darm-Spiegelung, auch wenn das beängstigend erscheinen mag. Cathy macht allen mit ähnlichen Problemen Mut, und kann sich jetzt über beruhigende Ergebnisse und Gewissheit freuen. Wir wünschen weiterhin gute Besserung!
In Zeiten der Coronakrise sind Blutspenden wichtiger denn je. Kristen Bell macht's ganz vorbildlich: Sie lässt sich in Los Angeles ganz tapfer eine Portion davon abzapfen.
Caro Daur gibt Entwarnung: Die Influencerin musste nicht, wie viele Fans befürchteten, aufgrund von Corona das Krankenbett hüten. Anlass für ihren Krankenhausaufenthalt war eine Nierenbeckenentzündung, die zum Glück schnell wieder geheilt werden konnte. Bevor es für Caro heute zurück nach Hause geht, bedankt sie sich mit diesem Gruppenbild für die tolle Unterstützung beim gesamten Ärzte- und Pflegepersonal.

72

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche