VG-Wort Pixel

Ups, Jens Büchner! Total daneben? Jetzt rasten seine Fans völlig aus

Jens Büchner
Jens Büchner
© Action Press
Was hat sich Jens Büchner wohl dabei gedacht - das fragen sich seine Fans momentan. Der TV-Liebling postete auf seinem Facebook-Account einen sehr privaten Schnappschuss

Fernseh-Liebling Jens Büchner, 47, bekommt gerade mächtig Ärger von seinen Fans.
Der Grund: Der eigentlich beliebte TV-Auswanderer ("Goodbye Deutschland! Die Auswanderer") postete ein niedliches Foto von seinem Sohn und seiner Frau Daniela Karabas. "Diego kurz vorm Einschlafen", schrieb der stolze Zwillings-Papa zu dem süßen Schnappschuss. 

Jens Büchner: Jetzt gibt es Ärger von den Fans

Die Anhänger von Malle-Jens fanden das Bild allerdings gar nicht so toll und sorgten sich um die Privatsphäre des Büchner-Nachwuchses. "Hör auf deine Kinder zu posten, es gibt so viele Idioten da draußen", schreibt ein erzürnter Fan etwa. [sic]

Malle-Jens ist sauer

Doch so nicht mit Jens Büchner, der sich seinerseits über solche Kommentare aufgeregt hat. "Mann Mann...das ist ein zuckersüßes Bild...nichts anrüchiges oder sonst was ...und wer sich bei diesen Bild was komisches denkt...gehört weggesperrt!!!! PS: ICH POSTE MEINE KINDER WIE WO UND WANN ICH WIIL ES INTERESSIERT MICH NICHT WAS LEUTE DARÜBER DENKEN!!!!", wütete er. 

Jens Büchner + Daniala Karabas: Sie zeigen ihre Kinder

Sowieso scheint es Jens Büchner und Daniela Karabas nicht zu kümmern, dass ihre Zwillinge im TV zu sehen sind. Schließlich lassen sie sich und ihr Leben für "Goodbye Deutschland" filmen und stehen gerne in der Öffentlichkeit. Sogar ihre Hochzeit sowie einige Ehe-Krisen wurden für die TV-Show gefilmt. 

Video-Empfehlung 

lsc Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken