Jens Büchner: Isst er bald Kakerlaken?

Nachdem bereits einige Namen von potentiellen Kandidaten für das Dschungelcamp 2017 gefallen sind, kommt nun ein neuer Kandidat hinzu. Angeblich wird sich Jens Büchner demnächst im australischen Outback für zwei Wochen von Reis und Bohnen ernähren

Jens Büchner

Erst im Sommer wurde Jens Büchner Papa von Zwillingen, nun plant er angeblich, die Familie für längere Zeit zu verlassen. Der Auswanderer wird als heißer Kandidat fürs Dschungelcamp gehandelt.

Geht Jens Büchner in den Dschungel?

Laut "Promiflash" zieht Malle-Jens im nächsten Jahr in den australischen Dschungel. Das Klatschmagazin will diese Information aus Produktionskreisen erhalten haben.Tauscht der Auswanderer im Januar also wirklich bald schmutzige Windeln gegen Kakerlaken, Hodendrinks und Fischaugen? Der 46-Jährige hätte laut eigener Aussage jedenfalls mächtig Lust dazu.

Justin + Hailey Bieber

Paar veröffentlicht Instagram-Accounts für seine Haustiere

Große Liebe in Lila und Rot: Hailey Baldwin himmelt ihren Justin an, während die beiden in lässigen Sport-Outfits auf dem Weg ins Kino von den Paparazzi erwischt wurden.
Justin und Hailey Bieber setzen ihre Haustiere in Szene.
©Gala

Das Camp füllt sich

Möglicherweise teilt sich Jens also schon in wenigen Monaten eine Toilette mit weiteren Promis, die an ihre Grenzen gehen wollen. Unbestätigten Angaben zufolge sind auch Alexander "Honey" Keen, Sarah Joelle Jahnel und Gina-Lisa Lohfink mit von der Partie.

Die große Dschungelcamp-Diät

So viele Kilos verloren die Stars

16 Tage lang bekommen die Bewohner des Dschungelcamps täglich nur eine kleine Portion Reis und Bohnen zu essen. Eine Abnehm-Kur, die vor allem bei Felix van Deventer Wirkung zeigt, denn der GZSZ-Star nimmt ordentlich ab ...
Im Interview mit RTL verrät der Zweitplatzierte, dass er im Camp satte elf Kilo verloren habe und sehr stolz auf sich sei. Damit ist Felix der "Kilo-König" der Ausgabe 2019! Doch auch seine Mitstreiter verlassen das Dschungelcamp mit weniger Gewicht.
Im Dschungelcamp kämpft Chris Töpperwien um Essenssterne – viele erspielt er jedoch nicht und das wirkt sich auch auf sein Gewicht aus ...
Rund zehn Kilo weniger bringt der "Currywurst-Mann" nach Ende seines Urwald-Trips auf die Waage. Das sieht man ihm auch deutlich an, denn Chris Töpperwiens Gesicht ist viel schmaler geworden.

72

Jens Büchner

Im Beauty-Wahn

Jens Büchner
Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche