Jens Büchner: Er kannte die Diagnose noch nicht lange

Kult-Auswanderer Jens Büchner starb an Lungenkrebs. Von seiner Diagnose erfuhr der Reality-TV-Star aber erst wenige Wochen vor seinem Tod

Jena Büchner

Der plötzliche Tod von Mallorca-Schlagersänger und TV-Star Jens Büchner (1969-2018) im Alter von nur 49 Jahren schockiert Freunde und Fans. Es war der Lungenkrebs, der den Auswanderer das Leben kostete. Wie sein Manager der "Bild"-Zeitung mitteilte, wusste Büchner erst wenige Wochen vor seinem Tod, an welcher Krankheit er litt. Er habe "kurz nach dem 5. November" seine Krebs-Diagnose bekommen.

Daniela Büchner hat ihren Mann verloren 

"Er ahnte es vorher. Aber dann hatte er sie schwarz auf weiß", erklärte Manager Carsten Hüther dem Blatt. Am 13. November war durch einen Instagram-Post von Daniela Büchner (40) bekannt geworden, dass sich ihr Ehemann im Krankenhaus befinde und dort um sein Leben kämpfe. Am Samstag, den 17. November, bestätigte Büchners Management auf Facebook schließlich den Tod des "Goodbye Deutschland"-Stars. 

"Goodbye Deutschland" Star Jens Büchner (†)

Die Höhen und Tiefen seines turbulenten Lebens

Die TV-Karriere des Jens Büchner startet im Jahr 2010. Im November des Jahres wandert Büchner mit seiner damaligen Lebensgefährtin Jennifer Matthias und dem gemeinsamen Sohn von Bad Schmiedeberg nach Mallorca aus. Anfang 2011 ist der Finanzfachwirt das erste Mal bei "Goodbye Deutschland" zu sehen. In Cala Millor eröffnet das Paar die Boutique "Store & More".
2013 trennen sich Jenny und Jens. Die gemeinsame Boutique führt Jenny alleine weiter. Jens Büchner hingegen probiert sich anschließend auf diversen beruflichen Wegen aus. Er versucht sich kurzzeitig als Küchenhilfe im Bistro "König von Mallorca" in Santa Ponça. Außerdem arbeitet er als Schmuckdesigner, Verkäufer von Heizungen und Badehosen-Model.
2014 begegnet Jens Büchner der Urlauberin Sarah Linsenhoff. Die Chemie stimmt und sie verbringen einen großen Teil von Sarahs Resturlaubs zusammen. Wieder in Deutschland angekommen ist für die verliebte Sarah schnell klar: Sie muss zurück! Im Januar 2015 beginnt das "Abenteuer Mallorca" für sie und Jens. Der Zauber verfliegt allerdings schnell und das Pärchen trennt sich noch im selben Jahr. 
2014 steigt Jens ins Schlager-Geschäft ein, veröffentlicht die Single "Pleite aber sexy". Es folgen unter anderem "Arme Sau" (2015) und "Hau ab, Du bist kein Alkohol" (2017). Am Ballermann tritt er mit seiner Musik im "Megapark" auf; in Paguera in "Krümels Stadl". Fans nennen ihn liebevoll "Malle Jens". 

14

Jens Büchner hinterlässt große Patchwork-Familie

Büchner hinterlässt eine große Patchwork-Familie mit acht Kindern. Seine beiden Töchter Jenny und Jessica stammen aus seiner ersten Ehe, aus der Beziehung mit Ex-Freundin Jenny entstand Sohn Leon. Ehefrau Daniela brachte drei Kinder mit in die Beziehung. Gemeinsam bekamen sie die inzwischen zwei Jahre alten Zwillinge Diego Armani und Jenna Soraya.

Den Tod des Papas erklärte Daniela Büchner ihren beiden jüngsten Kindern laut "Bild" mit den Worten, dass Jens Büchner jetzt "die Sonne" sei.

Jens Büchner (†)

"Goodbye Deutschland"-Star verstirbt im Alter von 49 Jahren

Jens Büchner (1969 - 2018)
Per Facebook-Posting bestätigt die Agentur des 49-Jährigen seinen Tod und richtet gleichzeitig einen Appell an die Medienvertreter.
©Gala
Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche