Jenny McCarthy Wo ist ihr Ehe-Ring?


Nur zwei Wochen nach der Blitz-Hochzeit mit Donnie Wahlberg wurde Moderatorin Jenny McCarthy jetzt ohne ihren Ehe-Ring gesehen. Kriselt es etwa schon?

Am 31. Augsut gaben sich Moderatorin Jenny McCarthy, 41, und der ehemalige "New Kids On The Block"-Star Donnie Wahlberg, 45, nach nur einem Jahr Beziehung das Ja-Wort. Im April hatte Jenny in ihrer TV-Show "The View" die Verlobung bekannt gegeben und stolz ihren gelben Saphir in die Kamera gehalten.

Zur Ehe-Schließung gab es dann einen dicken Diamant-Ring. Den präsentierte die Blondine allerdings nicht der Öffentlichkeit, wurde jetzt sogar ganz ohne Schmuck am Finger gesichtet. Kriselt es etwa schon im Hause McCarthy-Wahlberg? "Natürlich nicht", beteuerte Jenny jetzt in einem Interview. Sie habe den Klunker schlichtweg verloren! "Wir waren in unserem Hotel-Zimmer und naja, es ist einfach schwierig mit so einem großen Diamanten an der Hand romantisch zu werden. Also zog ich den Ring aus und legte ihn auf den Tisch mit den Sachen vom Zimmer-Service. Als die abgeräumt wurden, war auch der Ring verschwunden", erklärt das ehemalige Model. Doch Jenny nimmt das Ganze gelassen: "Wenn schon den Ring verlieren, dann doch auf diese Weise, oder?"

Diese Meinung teilt bestimmt nicht jeder. Aber Hauptsache das frisch gebackene Ehe-Paar ist glücklich. Und das scheint der Fall zu sein, wie beide immer wieder in Interviews beteuern. "Ich habe den Hauptgewinn gezogen", schwärmte Donnie jüngst. "Wir sind bereit, gemeinsam bis an unser Lebensende glücklich zu sein."

Gala Los Angeles

Mehr zum Thema


Gala entdecken