VG-Wort Pixel

Jenny Frankhauser packt weiter aus "Sophia weiß nicht, wer ich bin"

Jenny Frankhauser
© facebook.com/pg/JennyFrankhauser
Jenny Frankhauser geht weiter in die Offensive gegen ihre Schwester Daniela Katzenberger. Zu ihrer Nichte Sophia soll kein Kontakt mehr bestehen

Die Abrechnung von Jennifer Frankhauser mit Schwester Daniela Katzenberger geht in die nächste Runde. Zuletzt beschrieb die Schlagersängerin die Katze als "egoistisch" und "herzlos" und gab an, keine Schwester mehr zu haben. Zwischen den einst innigen Schwestern besteht kein Kontakt mehr. Doch während Daniela zu den Aussagen schweigt, macht Jenny weitere Geständnisse, die verdeutlichen, wie schwierig das Verhältnis zwischen den beiden Blondinen wirklich ist.

Jenny Frankhauser packt weiter aus

Diesmal geht es um Daniela Katzenbergers und Lucas Cordalis' Tochter Sophia, die Jenny von Anfang an viel bedeutet hat. Doch heute sagt Jenny: "Meine kleine Nichte weiß überhaupt nicht, wer ich bin." Traurig, denn Jenny hat immer gerne auf Sophia aufgepasst und sich um sie gekümmert. Doch laut Jennys Aussagen haben ihre Schwester und ihr Schwager kein Interesse daran, dass wenigstens Tante und Nichte in Kontakt bleiben.

Sie fühlt sich ausgenutzt

Noch schlimmer - Jenny fühlt sich regelrecht ausgenutzt: "Als Daniela und Lucas bei 'Dance Dance Dance' mitgemacht haben, habe ich drei Monate alles stehen und liegen gelassen und habe täglich sehr gerne auf meine süße Nichte aufgepasst. Als ich nicht mehr gebraucht wurde, wurde der Kontakt verhindert." Auch bei Mama Iris Klein soll dies nicht anders sein.

Ob diese zerrütteten Familienverhältnisse irgendwann doch noch geklärt werden können?

Jenny Frankhauser

Das 1. bewegende Interview nach dem Tod ihres Vaters  

jno Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken