Jenny Frankhauser: Händchenhaltend auf der Oktoberfest-Sause

Nur wenige Wochen nach dem Beziehungs-Aus von Jenny Frankhauser und Hakan Akbulut ist die Ex-Dschungelkönigin wieder verliebt. Diesmal aber still und leise. Sie will ihr Glück erst einmal für sich selbst genießen, sagt sie. Doch jetzt läßt sie ihre Fans für einen kurzen Augenblick daran teilhaben. 

Jenny Frankhauser, 26, feiert ausgelassen nach bayerischer Sitte. Es scheint, als habe sich die Rheinland-Pfälzerin am gestrigen Samstag (26. Oktober) mit Familie und Freunden einen zünftigen Abend auf der Ludwighshafener Wiesn gemacht. Bei Live-Musik und Champagner genießt die kleine Schwester von Daniela Katzenberger, 33, einen Abend in bester Gesellschaft und begleitet die schönsten Momente mit dem Smartphone für ihre Instagram-Story. Und siehe da: bei einem gemeinsamen Gruppenfoto der Party-Gesellschaft zeigt sich das fesche Dirndl Hand in Hand mit einem durchtrainierten, bärtigen jungen Mann. Ob das ihr Steffen ist? Dass sie sich in festen Händen befindet, macht die süße Jenny übrigens an diesem Abend auch mit ihr er Kleidung noch einmal ganz deutlich. Die Schleife ihrer Dirndl-Schürze trägt sie rechts - das Zeichen dafür, dass die 26-jährige vergeben ist.

Jenny Frankhauser feiert Oktoberfest mit Familie, Freunden und, wie es scheint, mit ihrer neuen Liebe Steffen (links).

Die letzten Monate waren für Jenny ziemlich hart. Denn nicht nur ihre Gesundheit – sie leidet an einem Lipödem – machte ihr zu Schaffen. Auch die Beziehung mit Ex-Freund Hakan Akbulut ging äußerst unschön in die Brüche. Nun hat Jenny aber endlich wieder einen Grund zum Strahlen.

Jenny Frankhauser: "Ich bin glücklich und vergeben"

Schon unter den letzten Fotos, die Jenny bei Instagram veröffentlichte, mutmaßten ihre Fans, dass sie in einer Beziehung sei. Unter anderem ein auffälliges Männerarmband brachte die Fans der Dschungelkönigin 2018 auf die Idee, dass Jenny wieder daten könnte. Und tatsächlich: In einer Video-Botschaft an RTL bestätigt sie die Beziehung zu ihrem neuen Freund Steffen: "Ja, ich kann es nicht mehr verstecken: Ich bin glücklich vergeben – wer hätte es gedacht?!" 

Jenny will ihr Glück privat genießen

Obwohl das tolle Neuigkeiten sind, will Jenny keine weiteren Details preisgeben: "Mehr möchte ich dazu nicht sagen. Ich habe aus der Vergangenheit gelernt. Ich möchte das nicht so öffentlich breittreten; wer er ist und wie wir uns kennengelernt haben. Ich möchte das Ganze erstmal schützen und privat genießen." Auch auf GALA-Anfrage gibt sich Jenny zurückhaltend: "Ich bin sehr glücklich momentan, mehr möchte ich dazu nicht sagen." Die "Bild"-Zeitung konnte trotz Jennys Verschwiegenheit etwas mehr herausfinden: Die kleine Schwester von Daniela Katzenberger, 33, und Steffen sollen bereits seit zwei Monaten liiert und schon im gemeinsamen Urlaub in Ägypten gewesen sein. 

Verwendete Quellen: Bild, Instagram, RTL

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche