VG-Wort Pixel

Jenny Frankhauser Sie trauert um ihren Manager

Jenny Frankhauser
© instagram.com/jenny_frankhauser/ / Action Press
Jenny Frankhauser hat den Tod ihres Papas noch nicht verkraftet, da muss sie schon den nächsten Todesfall verarbeiten. Ihr Manager Volker Michael Gruber ist tot

Wann geht es für Jenny Frankhauser endlich wieder bergauf? Es ist noch nicht lange her, da starb ihr Vater Daniel. Nun muss die Schwester von Daniela Katzenberger einen weiteren schweren Schicksalsschlag verkraften: ihr Manager ist ebenfalls gestorben. 

Große Trauer bei Jenny Frankhauser

Statt fröhlicher Posts findet man in den letzten Tagen auf Jennys Instagram- und Facebook-Accounts nur Bilder und kurze Clips, die zeigen, wie sehr sie der Tod ihres Papas noch immer mitnimmt. Zu dieser Trauer kommt nun auch noch die um ihren Manager hinzu. Auf ihren Social-Media-Accounts schreibt die 24-Jährige: "Du hast an mich geglaubt, hast mir alles ermöglicht und hast stets hinter mir gestanden. Ich danke dir für alles!!!! Ich kann es einfach nicht glauben." Zu den genauen Todesumständen äußert sie sich nicht. 

Sie ist am Ende ihrer Kräfte

Das Bild dazu zeigt sie mit Volker.

"An meinen lieben Manager Volker. Ruhe in Frieden und hab eine schöne Zeit mit meinem Papa, bis wir uns alle wiedersehen",

heißt es traurig weiter. Wird Jenny das verkraften? Sie selbst sagt, dass sie nun am Ende ihrer Kräfte sei. In den vergangenen Tagen zog sie sich aus der Öffentlichkeit zurück, suchte Rückhalt bei ihrer Schwester Daniela auf Mallorca. Derzeit kann sie sicherlich jede Unterstützung gebrauchen.

Unsere Video-Empfehlung zum Thema 

Daniela Katzenberger
jdr Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken