Jenny Frankhauser: Erster Song nach Tod ihres Vaters

Jenny Frankhauser hat den Song "Zwischen zwei Stühlen" veröffentlicht. Es ist ihr erstes Lied nach dem Tod ihres Vaters Andreas

Jenny Frankhauser, 26, veröffentlichte am Freitag (31.5.) ihre Single "Zwischen zwei Stühlen". Vor zwei Wochen hatte die Schwester von Daniela Katzenberger, 32, bereits neue Musik angekündigt. Es muss ein großer Schritt für die 26-Jährige gewesen sein, denn es ist das erste Lied nach dem Tod ihres Vaters Andreas Frankhauser. †49, dem sie bereits ein Stück gewidmet hatte. Auf Instagram erklärt Jenny, wie glücklich sie mit der Veröffentlichung ist.

Jenny Frankhauser ist überglücklich

"Ich bin so stolz. Vielen lieben Dank!", schreibt die Katzen-Schwester im Netz. Binnen kürzester Zeit habe sie schon so viel positives Feedback für "Zwischen zwei Stühlen" bekommen. Und tatsächlich sind ihre Fans völlig aus dem Häuschen. "Gleich gute Laune im Frühdienst!", kommentiert einer von ihnen. "So ein toller Song! Bin stolz auf dich", erklärt ein anderer. Das Musikvideo zur Nummer soll in Kürze zu sehen sein.

"Du bist der beste Papa der ganzen Welt"

Es wird sicher nicht leicht für Jenny gewesen sein, nach dem Tod ihres Vaters Andreas wieder ein Tonstudio zu betreten. Schließlich hat das Vater-Tochter-Duo bereits früher gemeinsam musiziert. Schon als Kind stand sie mit ihrem Papa auf der Bühne. "Musik liegt mir im Blut", soll er einst zu ihr gesagt haben.

Zum Vatertag am 30.5. schickte Jenny ihrem alten Herrn liebe Grüße via Instagram: "Ich will einfach nur zu dir. Dich nur noch einmal in den Arm nehmen und dir sagen, dass du der beste Papa der ganzen Welt bist und für immer bleibst." Dazu ein Throwback-Foto aus Kindertagen. Andreas Frankhauser starb am 1. Mai 2017.

Jenny Frankhauser

Warum sie trotz ihres Erfolges traurig ist

Jenny Frankhauser: Warum sie trotz ihres Erfolges traurig ist
Jenny Frankhauser hat sich mit dem Sieg im Dschungelcamp aus dem Schatten ihrer berühmten Schwester gekämpft. Doch die Freude über ihren großen Erfolg ist durch einen schweren Schicksalsschlag getrübt.
©Gala

 

Verwendete Quellen: Promiflash, PromiPool, Tag24, Instagram

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche