Jenny Frankhauser + Daniela Katzenberger: Gibt es endlich eine Versöhnung?

Jenny Frankhauser und Daniela Katzenberger liegen schon mehrere Jahre im Clinch. Nun scheinen sich die Katzen-Schwestern pünktlich zu Mama Iris Kleins Geburtstag versöhnt zu haben

Der größte Geburtstagswunsch von Iris Klein, 52, geht in Erfüllung: Ihre beiden Töchter Daniela Katzenberger, 32, und Jenny Frankhauser, 26, scheinen sich wieder zu mögen! Nach zweijährigem Streit verstehen sich die Schwestern wieder besser. Auf Mallorca feierten sie ihre Versöhnung!

Daniela Katzenberger + Jenny Frankhauser erfüllen Iris Kleins größten Wunsch

Daniela Katzenberger und Jenny Frankhauser trafen an Mama Iris Kleins Geburtstag auf Mallorca das erste Mal wieder aufeinander. Laut BILD-Informationen sollen sich die Schwestern am Geburtstagstisch gut verstanden haben. Laut der Publikation spiele Danielas Ehemann Lucas Cordalis, 51, keine unwesentliche Rolle in der Versöhnung der beiden Schwestern. Auch Mama Iris versuchte des Öfteren, den Streit zwischen ihren Töchtern zu schlichten. Als die Situation eskalierte und dazu führte, dass sich die 32-Jährige von ihrer Mutter abkapselte und Funkstille letztendlich auch zwischen Daniela und ihrer Mutter herrschte, vermittelte Lucas Cordalis zwischen ihnen. Scheinbar mit Erfolg!

Daniela Katzenberger + Lucas Cordalis

Ihre schönsten Familienfotos

1. Dezember 2019  Was darf's denn in diesem Jahr auf dem Adventskranz von Familie Cordalis-Katzenberger sein. Schokocreme oder ...
1. Dezember 2019  ... oder doch lieber eine ordentliche Portion Leberwurst? Daniela, Lucas und Sophia können sich nich nicht wirklich entscheiden, wünschen derweil aber schon mal einen schönen 1. Advent.
5. Oktober 2019  Familienzuwachs im Hause Cordalis! Beim Anblick von diesem süßen Chihuahua sind nicht nur Neu-Herrchen Lucas und Tochter Sophia ganz schockverliebt, sondern auch wir.
1. Oktober 2019  Mit diesem süßen Bild und dem schönen Kompliment, dass sie jedes Jahr schöner wird, gratuliert Lucas Cordalis seinem Birthday-Girl Daniela zum Geburtstag.

132

Kein böses Blut zwischen den Katzen-Schwestern

Bereits Ende April sagte Jenny Frankhauser gegenüber "Vip.de", dass zwischen ihr und ihrer älteren Halbschwester kein böses Blut mehr sei. Die Schwestern würden sich annähern. Schon vor mehreren Wochen wagte Daniela einen Versöhnungsversuch auf Instagram, wie BILD berichtete. Dennoch gab es zum Zeitpunkt des "Vip.de"-Interviews noch keine persönlichen Gespräche. Das kann sich nun geändert haben.

Machtwort vor "Dschungelcamp"-Finale

Mama Iris Klein reicht's mit Daniela und Jenny

Daniela Katzenberger + Jenny Frankhauser

Jahrelanger Streit zwischen Daniela + Jenny

Der Tod des Vaters von Jenny Frankhauser trieb einen Keil zwischen ihr und ihrer Halbschwester Daniela Katzenberger. Damals warf Jenny der Katze mangelnde seelische Unterstützung nach dem Tod ihres Vaters vor. Noch im Februar beschrieb Daniela Katzenberger das Verhältnis zu ihrer Schwester mit dem Wort "Eiszeit". Gegenüber GALA sagte sie damals: "Das ist aber auch von beiden so gewollt." Weiter verriet sie, dass Jenny kein Interesse an ihrer Nichte Sophia habe. Jenny wiederum meinte schon im November vergangenen Jahres, dass sie ihre Nichte mehrere Jahre nicht gesehen habe und abwarten würde, bis Sophia alt genug wäre, um allein auf ihre Tante zuzukommen. 

Daniela Katzenberger

"Jenny hat nicht viel Interesse an Sophia"

Jenny Frankhauser, Daniela Katzenberger
Schon länger gilt das Verhältnis zwischen Daniela Katzenberger und ihrer Schwester Jenny Frankhauser als schwierig. Die beiden zerstritten sich, haben mittlerweile keinen Kontakt mehr miteinander. GALA fragte bei Daniela nach, wie es aktuell aussieht.
©Gala

Verwendete Quellen: Bild, eigene Recherche

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche