Jenny Elvers-Elbertzhagen: Erster Auftritt mit Freund

'Big Brother'-Siegerin Jenny Elvers-Elbertzhagen nahm ihren neuen Freund mit zum "Deutschen Fernsehpreis"

Jenny Elvers-Elbertzhagen, 41, ließ sich erstmals mit ihrem Freund in der Öffentlichkeit blicken. Seit kurzem ist die TV-Blondine mit dem Unternehmer Steffen von der Beeck, 43, liiert und ihr Liebesglück teilte sie nun auch mit dem Rest der Welt. So schritt sie beim "Deutschen Fernsehpreis" in Köln - in ein Kleid von "Tom Ford" gehüllt - gemeinsam mit ihrem Liebsten über den roten Teppich. In Interviews schwärmte sie: "Mir geht es sehr gut." Und auch von der Beeck freute sich, sich mit Elvers-Elbertzhagen an seiner Seite zeigen zu können. Auf die Frage, wie sich dies anfühle, antwortete er lächelnd: "Gut, wie alles mit ihr."

Elvers und van der Beeck waren zuvor nur von Paparazzi beim gemeinsamen Urlaub gemeinsam fotografiert worden, öffentlich hielt sich der Hamburger bisher zurück. Nicht nur privat geht es für die einst alkoholkranke Schauspielerin ('Knallhart') bergauf - nach ihrem Sieg im 'Promi Big Brother'-Container fasst sie auch hinsichtlich ihres Kampfes gegen die Sucht wieder Mut. "Mich sprechen Leute auf der Straße an, beglückwünschen mich. Das freut mich", sagte die Mutter eines Sohnes.

Susan Sideropoulos

"Es ist sehr persönlich"

Susan Sideropoulos
Susan Sideropoulos feiert in diesem Jahr ihren 14. Hochzeitstag mit ihrem Mann Jakob Shtizberg.
©Gala

Über ihren haushohen Erfolg bei der Reality-TV-Show freute sie sich bereits kürzlich im Interview mit 'Bild'. "Schön war für mich zu sehen, wie viel Kraft und Lebensfreude noch in mir steckt - und natürlich der Sieg mit überwältigenden 71 Prozent", gab Jenny Elvers-Elbertzhagen dazu bekannt.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche