Jenny Elvers-Elbertzhagen: Aus Suchtklinik entlassen

Vier Wochen lang hielt sich Jenny Elvers-Elbertzhagen nach ihrem Skandal-Auftritt im TV in einer Suchtklinik auf, nun ist sie wieder zu Hause. Ehemann Götz Elbertzhagen meldete sich zu Wort

Tragische Schicksalsschläge

Auch Stars werden vom Leben hart getroffen

Jenny Elvers-Elbertzhagen: Die Trauer ist groß: Schlager-Musiker und "Goodbye Deutschland"-Liebling Jens Büchner stirbt am 17. November 2018 im Alter von 49 Jahren in einem Krankenhaus auf Mallorca an den Folgen von Lungenkrebs. Er hinterlässt eine Großfamilie, bestehend aus Ehefrau Daniela ...
Jenny Elvers-Elbertzhagen: ... fünf leiblichen Kindern, drei Stiefkindern und einer Enkelin. Die Kleinen vermissen ihren Papa natürlich sehr, doch es gibt auch Momente des Glücks, in denen Jenna Soraya und Co. auch wieder lachen können. "Papa wäre so stolz auf dich", schreibt sie dazu ...
Jenny Elvers-Elbertzhagen: In einem Posting auf Instagram Stories erinnert sich Witwe Daniela an ihre Hochzeit mit Jens im Juni 2017. Dazu spielt sie das Lied "Einmal" von Mark Forster. "Einmal, einmal, das kommt nie zurück. Es bleibt bei einmal, doch ich war da zum Glück. Nicht alles kann ich wieder haben Freude, Trauer, Liebe, Wahnsinn. Einmal, und ich war da zum Glück", heiß es im Refrain.
Schock in der Sportwelt: Radsportlerin Kristina Vogel ist nach einem Trainingsunfall im Juni querschnittsgelähmt und sitzt von nun am im Rollstuhl. Im "Spiegel"-Interview spricht die Olympiasiegerin erstmals über den folgenschweren Unfall bei dem ihr Rückenmark am Brustwirbel durchtrennt wurde: "Egal, wie man es verpackt, ich kann nicht mehr laufen. Und das lässt sich nicht mehr ändern. Aber was soll ich machen? Ich bin der Meinung, je schneller man eine neue Situation akzeptiert, desto besser kommt man damit klar." Hut ab für diesen Kämpfergeist. 

78

Nach rund vier Wochen hat Jenny Elvers ihre Therapie in der Betty-Ford-Klinik beendet und ist laut "Bild.de" wieder zu Hause. Die Schauspielerin wurde am Freitag (2. November) von ihrem Ehemann Götz Elbertzhagen in Bad Brückenau abgeholt. Nach einem Spaziergang durch den Kurort und einem gemeinsamen Essen soll das Paar am Abend zu seinem Wohnort in der Nähe von Bonn zurück gefahren sein.

"Uns geht es gut", sagte Elbertzhagen am Sonntag (4. November) im Gespräch mit "Bild". "Jenny ist oben, wir machen gerade gemeinsam Sport. Wir brauchen Ruhe und Zeit für unsere Familie". Elvers selbst meldete sich nicht zu Wort.

Dschungelcamp 2020

Vorschau: An Tag elf müssen gleich vier Promis in die Prüfung

Elena Miras
In der heutigen Prüfung "Sternefabrik" kommt es auf Geschicklichkeit und Teamarbeit an.
©Gala

Jenny Elvers hatte Mitte September mit ihrem Auftritt in der NDR-Talkshow von Bettina Tietjen Schlagzeilen gemacht. Sichtlich angetrunken sprach sie mit der Moderatorin und wirkte dabei verwirrt und abwesend.

Via Facebook entschuldigte Elvers sich nach dem Auftritt. "Ich möchte mich bei allen entschuldigen die ich enttäuscht habe. Besonders bei meiner Familie. Ich versuche jetzt gesund zu werden und habe hoffentlich die Kraft dazu." Zuvor bestätigte ihr Mann gegenüber "Bild", dass seine Frau "ohne Frage" ein Alkoholproblem habe.

aze

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche