Jenny Elvers-Elbertzhagen: Alkoholproblem

Der Ehemann von Schauspielerin Jenny Elvers-Elbertzhagen erklärte, seine Frau werde sich wegen eines Alkoholproblems in eine Entzugsklinik begeben.

Jenny Elvers-Elbertzhagen (40) stellt sich ihren gesundheitlichen Problemen.

Die Schauspielerin ('Männerpension') sorgte mit einem Auftritt am Montag in der NDR-Sendung 'DAS!' für Staunen, da sie in dem Interview betrunken wirkte. Sie wollte eigentlich Werbung für ihre Schmuckkollektion machen, verwunderte Moderatorin Bettina Tietjen jedoch mit verwirrten Sätzen und wilden Zeichnungen.

Daniela Katzenberger

"Das fühlt sich an wie so ein Paukenschlag"

Daniela Katzenberger
Daniela Katzenberger geht es bei ihren Auftritten nicht immer so gut, wie sie es der Öffentlichkeit zeigt: Sie leidet an einem angeborenen Herzfehler.

Nun bestätigte ihr Ehemann Götz Elbertzhagen gegenüber der 'Bild'-Zeitung: "Meine Frau hat ohne Frage ein Alkoholproblem. Jenny braucht jetzt dringend Hilfe. Wir werden morgen eine Klinik aufsuchen, in der sie stationär behandelt wird."

Auch der TV-Star selbst nahm Stellung. "Es stimmt alles. Ich bin meinem Mann für seine Hilfe sehr dankbar", erklärte sie gegenüber dem Blatt. Ihr Mann fügte hinzu, dass er Jenny Elvers-Elbertzhagen nun mit allen Kräften unterstützen wolle: "So ein Problem belastet selbstverständlich jede Ehe. Aber ich habe in der Kirche und vor Gott geschworen, 'in guten wie in schlechten Zeiten'."

Jenny Elvers-Elbertzhagen und Götz Elbertzhagen heirateten 2003 und ziehen gemeinsam einen Sohn groß, den die Schauspielerin mit in die Ehe brachte.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche