Jenny Elvers: Sie will Model-Gage ihres Sohnes sparen

Ihr Sohn startet als Model durch. Was er sich von der ersten Gage leisten will. Und welches Talent noch in ihm schlummert

Die neue GALA ist ab Donnerstag, 22. September, im Handel!

Mit 15 Jahren will Paul, der Sohn von Schauspielerin Jenny Elvers, 44, jetzt als Model durchstarten – in ihrem ersten Doppel-Interview sprachen die beiden mit GALA über ihre Pläne.

Jenney Elvers drängt ihren Sohn nicht

"Ich dränge Paul nicht", so Jenny Elvers. "Nur habe ich ihm gesagt, dass er, wenn er wirklich Model werden will, auch am Ball bleiben muss. Schließlich investiert die Agentur Geld in ihn."

Aaron Carter

"Ich sollte mich jetzt erstmal um mich selbst kümmern"

Aaron Carter
Aaron Carter sorgt seit geraumer Zeit nur noch für Negativschlagzeilen. Erst kürzlich gab er in einer US-TV-Show zu, an psychischen Problemen zu leiden und abhängig von zahlreichen Medikamenten zu sein. Jetzt spricht der 31-Jährige exklusiv in einem Interview mit RTL über seinen Drogenmissbrauch.
©RTL / Gala

Über das Geld haben Mutter und Sohn schon gesprochen

Auch über die künftigen Gagen haben Mutter und Sohn bereits gesprochen. Jenny Elvers: "Wenn Paul mit dem Modeln größere Summen verdienen sollte, geht ein Teil ganz sicher auf sein Sparbuch. Ich finde, ein 15-Jähriger muss nicht frei über 1000 Euro verfügen." Pauls eigene Vorstellung, welchen Wunsch er sich erfüllen möchte: "Vielleicht eine große Reise!"

Die ganze Story finden Sie in der neuen GALA (ab Donnerstag, 08. September im Handel) oder testen Sie 8x GALA mit 30% Ersparnis und einem Wunschgeschenk!

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche