VG-Wort Pixel

Jenny Elvers Hat sie schon einen neuen Freund?


Nach drei Jahren trennte sich Jenny Elvers überraschend von ihrem Verlobten Steffen von der Beeck. Ist der Grund ein neuer Mann?

Eigentlich sah man Jenny Elvers, 44, schon in einem Traum von Weiß mit ihrem Liebsten Steffen von der Beeckvor den Traualter schreiten. Doch statt eines Hochzeitstermins gab die Schauspielerin jetzt gegenüber GALA exklusiv die Trennung bekannt.

Hat Jenny Elvers sich neu verliebt?

"Es gibt einen großen Umbruch. Ich möchte ein neues Leben", sagte sie auf dem Bertelsmann-Sommerfest in Berlin. Ein Leben, für das sie schon einen neuen Partner an ihrer Seite gefunden hat?

Aus dem Umfeld der Schauspielerin heißt es, sie habe vor einiger Zeit jemanden kennengelernt. Ein Mann, der weder aus der Medienbranche noch dem Showbiz kommen soll.

Zwar sei Jenny nicht mit ihm liiert. Dennoch könnte die Begegnung ein Wendepunkt für ihre Beziehung mit von der Beeck gewesen sein. Ein Auslöser, der der Schauspielerin gezeigt haben könnte, dass die Liebe für ihren Lebensgefährten erloschen ist.

So verlief die Blitz-Trennung

Das Ende der Beziehung kommt unerwartet, denn in den vergangenen Wochen sah man das Paar immer wieder gemeinsam auf Veranstaltungen. Zum Beispiel am 5. August bei der Geburtstagsfeier "55 Jahre Pony Club Kampen" auf Sylt. Galant half Steffen seiner Jenny dort in ihre Jacke, warf ihr ein liebevolles Lächeln zu.

Auch bei der "True Berlin"-Party vor wenigen Tagen war von einer Krise nichts zu sehen: Hand in Hand posierte das Paar für die Fotografen. Am Mittwochabend (7. September) zeigte sich die Designerin und der Unternehmer dann verschmust auf einer Party der Reise-Unternehmerin Jasmin Taylor in Berlin.

Doch es gab offensichtlich etwas, das die Kameras nicht einfangen konnten. Etwas, das Jenny in ihrem Inneren verborgen hat. "Es gab immer wieder Konflikte", sagt Oliver Moser, ihr Anwalt, exklusiv GALA.

Konflikte, deren Konsequenzen sich nicht einmal 24 Stunden nach dem letzten Auftritt des Paares zeigten: Auf dem roten Teppich des Bertelsmann-Sommerfestes erscheint Jenny alleine. Und das, obwohl Steffen von der Beeck als ihr Begleiter auf der Gästeliste gestanden hatte.

Jenny Elvers: Hat sie schon einen neuen Freund?

Wie heftig muss der Trennungsstreit zwischen dem Paar gewesen sein?

Der Grund für seine Abwesenheit soll ein heftiger Streit am Vorabend gewesen sein, heißt es aus dem engen Umfeld der Schauspielerin. So heftig, dass sich Jenny Elvers eine Fortsetzung ihrer dreijährigen Beziehung offenbar nicht vorstellen konnte und die Verlobung löste. Ein mutiger Schritt, denn eigentlich waren die Planungen für eine Hochzeit schon im Gange, wie Elvers im Februar der Nachrichtenagentur "dpa" sagte.

Statt einem Ja gab sie Steffen von der Beeck jedoch vorerst ein "Nein" für ein gemeinsames Leben.

Hendrikje Kopp, Mitarbeit: Jennifer Renk Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken