Jenny Elvers: Doch keine Seifenoper!

Das Verwirrspiel um das neue Filmprojekt von Jenny Elvers ist gelöst…

Jenny Elvers

Manchmal ist die Welt doch ein Dorf! Da sagen sich Fuchs und Hase gute Nacht. Oder Schauspielerin Jenny Elvers, 44, und Star-Regisseur Fatih Akin, 43, treffen plötzlich aufeinander. So gerade geschehen am Set von "Ronny & Klaid", was Jenny Elvers vorab schon stolz der "Bild am Sonntag" erzählte.

Verwirrendes Foto von Jenny Elvers und Fatih Akin

Da freute sich GALA doch gleich mit und fragte auch vor dem Dreh bei Fatih Akins Agentin nach. Doch Akins rechte Hand Karen Rudolph gab folgende Auskunft: "Er ist in dieses Projekt nicht eingebunden und er spielt dort demnach auch nicht als Schauspieler mit." Umso verwunderlicher, dass Akin und Elvers nun ein Foto am Rande der Dreharbeiten posteten.

Heidi Klum

Sie will mit Tom alt und grau werden

Heidi Klum, Tom Kaulitz
Heid Klum und Tom Kaulitz wollen zusammen alt werden.
©Gala

Jetzt klärt sich das Rätsel auf

Wie es zu dem Schnappschuss kam? Licht ins Dunkel bringt jetzt der Produzent des Streifens, Guido Broscheit. Elvers und Akin stehen in der Tat gemeinsam vor der Kamera. Allerdings nicht für einen großen Kinoblockbuster, sondern für ein Low-Budget-Projekt, das Fatih Akin unterstützt. Er und der Regisseur Erkan Acar sind eng befreundet. Da ist es für einen Kumpeltyp wie Akin doch Ehrensache, seinem Freund unter die Arme zu greifen.

Jenny Elvers' heiße Rolle

Schauspielerin Jenny Elvers jedenfalls spielte in ihren Drehtagen eine "heiße Mutti", wie sie sagt. Auf die feurigen Aufnahmen sind wir gespannt! 

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche