VG-Wort Pixel

Marc Terenzi + Jenny Elvers Das sagt Alex Jolig zur neuen Liebe seiner Ex

Im Interview mit RTL
Diese verliebten Blicke sagen mehr als 1000 Worte.
Mehr
Es ist wohl schon jetzt die Liebesnachricht des Jahres: Jenny Elvers und Marc Terenzi sind ein Paar. Doch was sagt eigentlich Alex Jolig zu der neuen Beziehung seiner Ex? GALA hat nachgefragt.

Bereits seit 2016 kennen sich Jenny Elvers, 49, und Marc Terenzi, 43. Final gefunkt hat es allerdings erst im Januar dieses Jahres bei gemeinsamen Dreharbeiten in Thailand. "Wir konnten das zum Glück über Wochen geheim halten", erklärt Elvers in einem ersten Liebesinterview mit RTL. Das sei ihnen sehr wichtig gewesen, um herauszufinden, ob ihre Liebe auch zurück in Deutschland und im Alltag von Bestand ist.

Alex Jolig äußert sich zum Liebesglück seiner Ex

Bevor ihr süßes Geheimnis an die Öffentlichkeit geriet, durfte aber natürlich die Familie davon erfahren. "Mama, dein Ernst?", soll Jennys Sohn, Paul Jolig, 21, ungläubig gefragt haben, als seine Mutter ihm die Neuigkeiten verkündete. 

Jenny Elvers, Paul Jolig, Alex Jolig und Britt Jolig-Heinz
Jenny Elvers, Paul Jolig, Alex Jolig und Britt Jolig-Heinz
© Tristar Media / Getty Images

Und was sagt dessen Vater zum neuen Liebesglück seiner Ex? Immerhin waren Alex Jolig, 59, und Jenny Elvers einmal für einige Monate in einer Beziehung, aus der sogar ein gemeinsames Kind entstand. Erst im Februar 2022 nahmen die beiden gemeinsam an der Reality-Show "Prominent getrennt" teil. "Ich freue mich immer, wenn alle Mitglieder unserer Patchwork-Familie glücklich sind – beruflich und privat", erklärt Jolig wohlwollend auf Nachfrage von GALA.

Jenny Elvers und Marc Terenzi genießen im "Hier und Jetzt"

Scheint also ganz so, als stünde einer gemeinsamen Zukunft für Jenny Elvers und Marc Terenzi nichts im Wege. Dennoch wollen die Schauspielerin und der Musiker nichts überstürzen. "Ich lebe im Hier und Jetzt und weiß auch nicht, was in zwei, drei Jahren ist", stellt die 49-Jährige gegenüber RTL klar. "Es ist halt jetzt gerade so und fühlt sich richtig an."

Verwendete Quelle: rtl.de

spg / jno Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken