Büchner-Ex Jennifer Matthias stinksauer: Jetzt schießt sie gegen Daniela Büchner

Jens Büchners Ex-Partnerin Jennifer Matthias ist mächtig sauer auf Daniela Büchner und widmet ihr ein Wut-Posting, das sich gewaschen hat.

Jennifer Matthias

Jens Büchners Ex-Freundin Jennifer Matthias ist auf Instagram der Kragen geplatzt und richtet ihren Ärger auf Witwe Daniela Büchner, 41.

Im November 2018 verstarb TV-Chaot und Publikumsliebling Jens Büchner mit nur 49 Jahren an Lungenkrebs und hinterließ fünf Kinder von drei verschiedenen Frauen. Mit Ex-Frau Susanne hat er zwei ältere Töchter, Jenny und Jessica und mit Daniela Büchner die kleinen Zwillinge Diego Armani und Jenna Soraya. Mit Ex-Partnerin Jennifer Matthias hat er Sohn Leon.

Vanessa Hudgens

Witziges "High School Musical"-Revival in der Karaoke-Bar

Vanessa Hudgens
Vanessa Hudgens bringt Fan-Herzen zum Schmelzen und legt einen sympathischen Karaoke-Auftritt mit Déjà-vu-Effekt hin.
©Gala

Büchner-Ex Jennifer Matthias: Wut-Posting auf Instagram

"Jetzt ist genug!", leitet Jenny, die fünf Jahre die Frau an der Seite des Sängers war und mit der er auch nach Mallorca auswanderte, ihr Posting ein und lud ein Bild dazu hoch, auf dem Daniela Büchner mit den Kindern aus Jens' früheren Beziehungen zu sehen ist. Mit diesem Foto sei der Bogen überspannt worden und Jenny stellt klar: "Sie hat überhaupt gar keinen Kontakt, weder zu Leon noch zu mir! Da sie mich blockiert hat, als Jens mich das 2. Mal ins Krankenhaus gebeten hatte! Nachdem ich über 1.000 Schatten gesprungen bin und ihr zuvor zur Seite stand! Leon hatte den Tag seine Schwestern dort gesehen und ist natürlich hingegangen. Sie kann machen, tun, lügen, rumheulen was und wie sie will, aber MEIN KIND für ihr Schmierentheater zu benutzen, das geht eindeutig zu weit!"

Bis heute habe ihr Leon kein Andenken an seinen Papa Jens Büchner bekommen. Daniela Büchner hätte nur auf Jenny und Leon zugehen müssen, aber nichts geschah. Auch dass ihre Kinder mal gemeinsam auf den Spielplatz gehen und den Kontakt beibehalten - angeblich wolle Daniela Büchner von solchen Aktionen nichts wissen und meide Matthias und deren Sohn. 

Ist Daniela Büchner eine Lügnerin?

Jennifer Matthias bezichtigt Daniela Büchner der Lüge. "Sie soll woanders Lügenmärchen spielen. ABER NICHT BEI UNS! Wenn sie nicht weiß, wie man sich vernünftig und Kind-Gerecht benimmt, dann soll sie uns einfach in Ruhe lassen! Ich habe keine Nerven mehr für so ein Schauspiel!", wütet Jennifer Matthias gegen Daniela Büchner.

Daniela Büchner meldet sich zu Wort

Ihr Wut-Posting bezieht sich auf ein Foto, dass Daniela Büchner in ihrer Instagram Story veröffentlichte. Darauf posiert sie mit Jens' älteren Töchtern und Leon. "Seit dem Tod meines Mannes muss ich mir ganz, ganz oft anhören, ob ich zu allen Kindern Kontakt hätte oder ob ich einige vergesse. Niemals habe ich irgendein Kind von insgesamt acht Kindern vergessen", beteuert sie. "Heute habe ich zum allerersten Mal verdeckt ein Bild gepostet, auf dem man erkennen könnte, dass ich zu allen Kindern Kontakt habe", rechtfertigte sie sich und erzählte, dass man ihr irgendwelche Taten zuschieben würde. Am Ende gehe es eben laut Daniela Büchner immer noch um ein Kind, das nichts dafür könne, dass sich "seine Mütter" nicht verstehen. Man solle nie vergessen, dass die Büchner-Ex-Partnerinnen und sie immer noch eines gemeinsam hätten: "Ein Kind/ mehrere von einem wunderbaren Menschen." Hoffentlich können sich Daniela Büchner und Jennifer Matthias darauf zumindest einigen. 

Verwendete Quellen: Instagram

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche