VG-Wort Pixel

Jennifer Lopez und Ben Affleck Was ist dran an den Gerüchten?

Ben Affleck und Jennifer Lopez 2003 bei der Premiere ihres Films "Liebe mit Risiko - Gigli".
Ben Affleck und Jennifer Lopez 2003 bei der Premiere ihres Films "Liebe mit Risiko - Gigli".
© 2003 Paul Smith / Featureflash/ImageCollect
17 Jahre nach ihrer Trennung sollen sich Jennifer Lopez und Ben Affleck wieder annähern. Was ist dran an den Gerüchten?

17 Jahre nach dem Ende von "Bennifer" sollen Jennifer Lopez (51) und Ben Affleck (48) sich wieder annähern. Beide sind seit einigen Wochen Single und wurden bereits mehrfach miteinander gesehen. Könnte das ehemalige Traumpaar der 2000er Jahre wirklich wieder zueinanderfinden? Diese Details sind bisher bekannt.

Gemeinsamer Urlaub nach der Trennung von Alex Rodriguez

Nach Afflecks Trennung von Ana de Armas (33) im Januar und Lopez' geplatzter Verlobung mit Alex Rodriguez (45) im April berichtete "Page Six", dass die beiden Ex-Partner wieder Zeit miteinander verbringen. Affleck soll Lopez Ende April mehrere Male in ihrem Haus in Los Angeles besucht und dort angeblich jeweils mehrere Stunden verbracht haben. Zunächst hieß es von einem Insider, die beiden seien "nur Freunde". Wie "People" berichtet, sollen die Sängerin und der Schauspieler dann Anfang Mai eine Woche gemeinsam im US-Bundesstaat Montana verbracht haben. Das Paar wurde anschließend bei der Rückkehr im Privatjet in Los Angeles fotografiert. Ein Insider sagte "People": "Jennifer hat mehrere Tage mit Ben außerhalb der Stadt verbracht. Sie haben eine starke Verbindung. Es ging alles sehr schnell und war sehr intensiv, aber Jennifer ist glücklich."

Ein weiterer angeblicher Insider aus dem Umfeld Ben Afflecks bestätigte die gemeinsame Reise gegenüber "E! News" und erklärte: "Sie sind über die Jahre in Kontakt geblieben. Ben hat sich bei ihr gemeldet und sie haben sich im vergangenen Monat mehrmals zum Abendessen getroffen." Die Beziehung zwischen den beiden sei "sehr natürlich". "Sie machen dort weiter, wo sie aufgehört haben und genießen die Gesellschaft des anderen."

Ben Affleck und Jennifer Lopez waren von 2002 bis 2004 verlobt

Ben Affleck und Jennifer Lopez lernten sich 2001 kennen und wurden kurz darauf ein Paar. Affleck hatte sogar einen kurzen Auftritt in J.Los Musikvideo zu "Jenny from the Block" (2002). Im November 2002 gaben die beiden ihre Verlobung bekannt, doch wenige Tage vor der Hochzeit im September 2003 entschlossen sie sich, diese zu verschieben. Rund vier Monate später, im Januar 2004, wurde bekannt, dass die Verlobung geplatzt sei.

Lopez heiratete wenige Monate später Sänger Marc Anthony (52), mit dem sie die Zwillinge Emme und Max (13) teilt. Die beiden beendeten ihre Beziehung 2011. Im April 2021 trennte sich die Sängerin nach vier Jahren Beziehung und zwei Jahren Verlobung von Ex-Baseball-Profi Alex Rodriguez. Ben Affleck fand in Schauspielerin Jennifer Garner (49) eine neue Partnerin. Das Paar, das drei Kinder hat, gab sich 2005 das Jawort und trennte sich 2015. Ab Frühjahr 2020 war der Oscar-Preisträger mit Ana de Armas liiert, im Januar 2021 folgte die Trennung.

SpotOnNews

Gala entdecken