Jennifer Lopez enthüllt es in einem Interview: Sorgte ihr Rat für den Turtel-Auftritt von Bradley Cooper + Lady Gaga?

Bradley Cooper und Lady Gaga sangen gemeinsam bei der Oscar-Verleihung. Schon im Vorfeld plagte den Schauspieler das große Lampenfieber - doch Jennifer Lopez gab ihm einen guten Rat

Hollywood-Star Bradley Cooper, 44, und Sängerin Lady Gaga, 32, legten gemeinsam einen viel diskutierten Auftritt vor großem Publikum hin. Die Co-Stars aus "A Star Is Born" haben bei der Oscar-Verleihung den Oscar-prämierten Song "Shallow" zum Besten gegeben.

Bradley Cooper plagte das Lampenfieber

Doch wer nun glaubt, für einen "alten Showhasen" wie Bradley Cooper sei dieser Umstand ein Klacks gewesen, der irrt. Wie der Schauspieler, Regisseur und Drehbuchautor von "A Star Is Born" im Vorfeld selbst gegenüber dem amerikanischen Newsportal "Extra" gestand, hatte er geradezu Panik, wenn er nur an den Auftritt dachte. "Ja, es ist furchteinflößend - absolut. Ich meinte, 'Warum?' Ich muss irgendeine Form von Todessehnsucht haben", erklärte der Star vor dem Mega-Event. Doch sollte Bradleys Sorge völlig unbegründet sein. Die Performance war emotional und begeisterte die Fans. Die beiden mimten das Traumpaar aus dem Film so überzeugend, dass sich viele Twitter-User sogar Sorgen um die Beziehung von Bradley Cooper und Model-Partnerin Irina Shayk, 33, machten. 

Lady Gaga + Bradley Cooper

Autsch! Intimer Oscar-Moment kam nicht bei jedem gut an ...

Lady Gaga, Bradley Cooper

Sorgte der Ratschlag von Jennifer Lopez für DEN Oscar-Moment

Doch war insgeheim Jennifer Lopez für den Mega-Auftritt der beiden verantwortlich? In einem Live-Video auf Instagram sprach sie über die Performance und erklärte: "Bradley schien davor etwas nervös zu sein." Weiter sagte sie über das nervöse Wrack Cooper: "Ich flüsterte ihm davor einfach zu 'Der Song ist so wunderschön. Wenn die Leute die ersten Töne hören, wird es schon Applaus geben. Liefere ihnen einfach den Song.' Und dazu sagte er nur 'Verstanden, ich habe verstanden, okay.'" 

Cooper stand mit Lady Gaga bereits live auf der Show-Bühne

Ende Januar gab es bei der "Enigma"-Show von Lady Gaga in Las Vegas damit einen kleinen Vorgeschmack auf die Oscar-Show. Bradley Cooper war im Publikum und betrat dann für die Fans völlig überraschend die Bühne, um mit der 32-Jährigen "Shallow" zu singen. Für den Song hat Lady Gaga - gemeinsam mit Mark Ronson, 43, Anthony Rossomando, 42, und Andrew Wyatt - bereits den Golden Globe in der Kategorie "Bester Filmsong" gewonnen, auch den Oscar als "Bester Filmsong" konnten sie sich sichern.

Bradley Cooper

Frauenschwarm zeigt sich deutlich verjüngt

Bradley Cooper
Schauspieler Bradley Cooper und das russische Model Irina Shayk halten ihre Liebe weitestgehend aus der Öffentlichkeit heraus. Bei den "Golden Globes" in Los Angeles machen sie eine Ausnahme. Was uns nicht entgeht: Der Frauenschwarm zeigt sich deutlich verjüngt.
©Gala

Verwendete Quellen: SpotOnNews, Extra

Themen

Erfahren Sie mehr:

Lifestyle

Newsletter