Jennifer Lopez Vierte Hochzeit nicht ausgeschlossen

Jennifer Lopez
© -
Auch nach drei gescheiterten Versuchen und einer gerade erst beendeten Beziehung hat Jennifer Lopez den Glauben an die Liebe noch nicht aufgegeben

Kurz nach einer Trennung, ist Hochzeit eigentlich das Letzte, über das man nachdenken will. Anders bei Sängerin Jennifer Lopez, 45. Gerade erst hat sich die Latina nach zwei Jahren Beziehung von ihrem Lover Casper Smart, 27, getrennt, da denkt sie schon wieder über den Schritt vor den Traualtar nach. In der US-Talk-Show "Chelsea Lately" plauderte La Lopez jetzt ganz offen über ihr Liebesleben und verriet, dass sie nichts gegen einen vierten Ehe-Versuch hätte. "Ich würde sofort wieder heiraten. Ich liebe es einfach, in einer festen Beziehung zu sein. Ich bin kein sprunghaftes Mädchen, das ist nicht mein Ding.“

Bewundernswert, dass sich die Sängerin trotz vieler Rückschläge den Glauben an die Liebe bewahrt hat. Neben zahlreichen gescheiterten Beziehungen, unter anderem zu Ben Affleck, 42, mit dem sie sogar verlobt war, und P. Diddy, 44, war Jennifer ganze dreimal verheiratet. Ein Jahr lang mit dem Kellner Ojani Noa, mit Tänzer Chris Judd, 45, von September 2001 bis Juni 2002. Und Marc Anthony, 45, war ab 2004 immerhin zehn Jahre lang ihr Ehemann. Die Eltern der Zwillinge Max und Emme, 6 trennten sich aber bereits 2011.

"Ich lasse mich einfach zu schnell auf solche Beziehungen ein – ohne über die Konsequenzen nachzudenken. Es passiert einfach, ich sollte sowas in Zukunft vielleicht etwas besser planen“, so die Sängerin weiter. Aktuell kursieren Gerüchte zu einem möglichen Liebes-Comeback mit Casper. Vielleicht ist der Tänzer ja doch der Richtige für J.Lo und wir hören bald erneut die Hochzeitsglocken läuten.

Gala Los Angeles


Mehr zum Thema


Gala entdecken