VG-Wort Pixel

Jennifer Lopez Sie schwärmt von Alexander Rodriguez

Alexander Rodriguez + Jennifer Lopez
Alexander Rodriguez + Jennifer Lopez
© Reuters
Seit März diesen Jahres sind Jennifer Lopez und Alexander Rodriguez ein Paar. Die Sängerin sprach nun ganz offen über ihre Beziehung

James Corden weiß, wie man Geheimnisse aus den Promis herauskriegt. So plauderte Jennifer Lopez in der "The Late Late Show" ganz locker über ihre Beziehung zuAlexander Rodriguez.

Jennifer Lopez spricht über ihr Liebesglück

Bilder, die A-Rod und J.Lo händchenhaltend beim Spaziergang zeigen gibt es zur Genüge, bei der diesjährigen Met-Gala traten die beiden dann erstmals öffentlich als Paar auf. In der Sendung von James Corden ließ sich die 47-Jährige dann auch einige süße Worte über ihren neuen Freund entlocken:

"Er ist der Beste. Du würdest ihn lieben. Ehrlich, er ist ein toller Typ. Er ist lustig, er ist umwerfend."

Klingt ganz so, als sei die zweifache Mama schwer verliebt.

So lernte sie Alexander Rodriguez kennen

Und als sei das nicht schon genug, erzählte Jennifer auch noch, wie die beiden ihr erstes Date verbrachten. Sie selbst habe den ehemaligen Baseball-Profi in einem Restaurant angesprochen und um ein Treffen gebeten. Es folgte ein gemeinsames Abendessen, bei dem die Funken sprühten. Der Rest ist Geschichte. Was James aber auch unbedingt noch wissen wollte: Wie nennt die Latina ihren Freund? A-Rod? "Nein, ich sage Alex zu ihm", antwortete sie. Bestimmt hat J.Lo auch noch einen liebevolleren Spitznamen für den 41-Jährigen. Den konnte der Moderator ihr aber nicht entlocken.

Unsere Video-Empfehlung zum Thema  

jdr Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken