Jennifer Lopez : Jetzt äußert sie sich zu den Fremdgeh-Gerüchten um A-Rod

Jennifer Lopez und Alexander Rodriguez haben sich gerade erst verlobt, schon wartet ein Skandal auf den nächsten. Der Ex-Baseballspieler soll sie mehrfach betrogen haben. Jetzt nimmt die Latina Stellung 

Jennifer Lopez + Alexander Rodriguez

Eigentlich schweben Jennifer Lopez, 49, und Alexander Rodríguez, 43, aktuell auf Wolke sieben. Der ehemalige Baseballstar der New York Yankees hat vor wenigen Wochen um die Hand der "Jenny From The Block"-Sängerin angehalten. "Sie hat ja gesagt", freute er sich auf Instagram. Doch nachdem José Canseco, 54, ebenfalls ehemaliger Baseballprofi, A-Rod vorgeworfen hatte, er betröge JLo mit seiner Ex, meldet sich dann auch noch das Playmate Zoe Gregeory , 44, zu Wort. Auch sie gab an, Kontakt mit dem Ex-Sportler gehabt zu haben – nur wenige Wochen vor der Verlobung. Jetzt hat Jenny ein Machtwort gesprochen.

Jennifer Lopez: "Ich weiß, wer mein Verlobter ist"

Bei ihrem Auftritt in der Show "The Breakfast Club" am vergangenen Mittwoch wurde die Latina von Rapper Charlemagne Tha God, 40, auf die vermeintliche Affäre ihres Verlobten mit Jessica Canseco, 46, angesprochen. Die 49-Jährige reagierte total cool: "Das hat überhaupt nichts zu bedeuten. Ich kenne die Wahrheit und ich weiß, wer mein Verlobter ist." Die beiden seien glücklich und wüssten ganz genau, wo sie stehen. "Wir werden nicht zulassen, dass andere Menschen uns sagen, wie es in unserer Beziehung läuft. Ich weiß nämlich ganz genau, wie es läuft."

 

Schwere Vorwürfe gegen A-Rod

"Ich sehe gerade, dass JLo Alex Rodríguez bei 'World Of Dance' eine Nachricht schreibt. Wenn die wüsste, dass er sie mit meiner Ex-Frau Jessica betrügt. Die Arme hat keine Ahnung, wer er wirklich ist", schrieb José Canseco kurz nach der Bekanntgabe der Verlobung bei Twitter. Er sei dabei gewesen, als A-Rod vor ein paar Monaten mit Jessica Canseco telefoniert habe.

Es sind harte Worte, welche der 54-Jährige an die Jurorin der Tanz-Show adressiert. Doch seine Botschaft an ihren Verlobten ist noch härter: "Alex Rodríguez, hör endlich auf ein A****loch zu sein und Jennifer Lopez zu betrügen." Zusätzlich forderte José den Partner von JLo sogar zu einem Box- oder Käfigkampf heraus.

José Canseco 2001 mit seiner Ex-Frau Jessica Canseco

Entspricht der Vorwurf der Wahrheit?

Der Vorwurf des 54-Jährigen kam kurz nachdem Alex gefragt hatte, ob die Musikerin seine Frau werden möchte– inklusive eines 4-Millionen-Dollar-Verlobungsringes. Ist das alles also nur eine Fehde unter Ex-Sportlern oder entsprechen Canseco Worte tatsächlich der Wahrheit? Immerhin erklärte er im Netz zudem, dass er gewillt sei, einen Lügendetektortest zu machen.

Fakt ist: Es ist nicht das erste Mal, dass A-Rod unterstellt wird, er nehme es mit der Treue manchmal nicht ganz so genau. Schon in den ersten Monaten ihrer Beziehung soll der 43-Jährige die Latina mit Lauren Hunter betrogen haben. Im "National Enquirer" schilderte das Fitnessmodel detailliert, welche Vorlieben der Ex-Yankee habe. Bestätigt wurde die Liaison allerdings nie. Ob es diesmal anders sein wird?

Auch dieses Playmate beschuldigt A-Rod

"Er benahm sich, wie ein dreckiger Hund. Er wirkte, wie ein notgeiler Typ", erklärte Zoe Gregory  vor ein paar Wochen gegenüber "The Sun". Kurz vor der Verlobung mit der Latina, habe sich der 43-Jährige total an sie herangemacht. Zoe könne dieses Verhalten nicht begreifen: "JLo ist wundervoll, sie hat das nicht verdient. Während A-Rod sich darauf vorbereitete, sie zu heiraten, hat er mich um sexy Videos gebeten und verlangt, dass wir uns treffen. Und er hat gefragt, ob ich Arrangements mit anderen Mädchen treffen kann… Das so etwas kurz vor der Verlobung abzieht, ist einfach nicht fair." A-Rod und Zoe kennen sich offenbar schon länger. Bereits Weihnachten 2018 habe er ihr pikante Nachrichten geschrieben.

Zoe Gregory behauptet, dass A-Rod Sex mit ihr wollte

José Canseco's Ex-Frau streitet Fremdgeh-Gerücht ab

Jessica Canseco, 46, meldet sich über Twitter zu Wort. Die Ex-Frau von José Canseco wehrt sich gegen die Anschuldigungen ihres Ex-Manns. Über die Soziale Medien Plattform twittert sie: "Diese falschen Anschuldigungen, die Jose macht, sind nicht wahr! Ich kenne Alex seit vielen Jahren und habe ihn seit über fünf Jahren nicht gesehen. Ich habe mit Sicherheit nicht mit ihm geschlafen. Ich bin sowohl mit ihm als auch mit Jennifer befreundet."

Sexy Aufnahmen

Mit fast 50 präsentiert Jennifer Lopez ihren durchtrainierten Körper

Sexy Aufnahmen: Mit fast 50 präsentiert Jennifer Lopez ihren durchtrainierten Körper
Aktuell nimmt JLO an einer Challenge teil und verzichtet 10 Tage auf Zucker und Kohlenhydrate. Wie ihr Körper wohl nach der Diät aussehen wird?
©Gala

 

Verwendete Quellen: Vulture, Complex, Fox News, Twitter, Instagram, The Sun, TMZ

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche