VG-Wort Pixel

Jennifer Lopez Seitenhiebe gegen Marc Anthony

Jennifer Lopez rechnet mit Marc Anthony ab
© Getty Images
Jennifer Lopez hat jetzt in einem Interview Details über ihre Ehe mit Musiker Marc Anthony preisgegeben - manches davon wird dem Ex bestimmt nicht unbedingt gefallen

Jennifer Lopez, 46, und Marc Anthony, 47, waren sieben Jahre verheiratet. Relativ wenig wurde über die Beziehung nach außen getragen. Jetzt allerdings packt J.Lo in einem Interview mit dem "W Magazine" aus - wohl sehr zum Leidwesen ihres ehemaligen Lovers, denn Statements wie "Musiker sind zu egozentrisch. Sie sind zu sehr mit sich selbst beschäftigt, um super im Bett zu sein", wirken auch wie ein öffentlicher Schlag in sein Gesicht.

Deutliche Statements

Die US-Sängerin gesteht zudem in dem Gespräch: "Ich habe es sieben Jahre durchgehalten. Ich wusste ziemlich schnell, dass es nicht das Richtige war." Nicht sehr schmeichelhaft geht es auch weiter: "Als meine Ehe zu Ende war, war es nicht leicht, Dinge zu verzeihen. Es war nicht der Traum, den ich mir erhofft hatte, und es wäre einfacher gewesen, das Feuer von Groll, Enttäuschung und Wut zu schüren." Und weiter: "Marc ist der Vater meiner Kinder und wird es immer bleiben. Also muss ich mich bemühen, alles richtig zu machen. Und das ist mit Abstand die schwierigste Aufgabe."

Davon träumt die Diva

Den Traum von der wahren Liebe hat Jennifer aber nicht aufgegeben. Der Popstar räumt ein: "Einer meiner Träume ist, mit jemandem an meiner Seite alt zu werden." Aktuell ist Jennifer Lopez mit dem Schauspieler Casper Smart, 29, liiert - in einer klassischen "On-Off"-Beziehung.

tbu / Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken