Jennifer Lopez: Mächtige Musikerin

Jennifer Lopez ist laut dem Wirtschaftsmagazin "Forbes" die einflussreichste Berühmtheit der Welt und schubste damit Lady GaGa von ihrem Thron

Jennifer Lopez ist laut dem New Yorker Wirtschaftsmagazin "Forbes" der mächtigste Star der Welt. Die Sängerin und Entertainerin hat damit Lady GaGa abgelöst, die im vergangenen Jahr auf Platz eins der Liste stand.

Das Magazin erstellt sein Ranking nach dem Einkommen der Stars und ihrer Popularität in den Medien. Dazu zählen Auftritte im Fernsehen, Magazin-Titelbilder und erstmals auch die Internet-Präsenz.

Patchwork à la J.Lo

Die schönsten Fotos von Familie Lopez

21. Juni 2020  So sieht Familienglück aus! Zum Vatertag teilt der stolze Papa Alex Rodriguez ein schönes Selfie mit seinen Liebsten auf Instagram. Neben Jennifer Lopez und den vier Kids ist auch Familien-Neuzugang, Welpe Tyson, mit von der Kuschel-Partie.
12. Juni 2020  Familienzuwachs im Hause Lopez-Rodriguez! Max hat einen Goldendoodle-Welpen geschenkt bekommen, und der braucht jetzt nur noch einen Namen. Zur Auswahl stehen Tyson und Yankee Doodle. 
8. März 2020  Nicht nur am Weltfrauentag, sondern jeden Tag ist Alex Rodriguez froh und dankbar, seine "fabelhaften Frauen" um sich zu haben. Und Jennifer, ihre Tochter Emme und seine Töchter Natasha und Ella sind immer für eine familiäre Kuschelstunde zu haben.
23. Februar 2020  Die Zwillinge Emme und Max feiern heute ihren 12. Geburtstag. Auch Patchwork-Papa Alex Rodríguez, der selbst zwei leibliche Töchter mit in die Beziehung mit Jennifer Lopez bringt, gratuliert ganz herzlich. Auf Instagram teilt er ein schönes Familien-Portrait.

89

Lopez hat laut "Forbes" in den vergangenen zwölf Monaten rund 52 Millionen Dollar (39 Millionen Euro) umgesetzt. Denn längst ist die 42-Jährige nicht mehr nur als Sängerin erfolgreich: Als Werbegesicht, Schauspielerin und Jurorin der Castingshow "American Idol" hat sie sich zum Multitalent gemausert. Durch die Trennung von Ehemann Marc Anthony im vergangenen Jahr und ihre aktuelle Beziehung zu dem wesentlich jüngeren Tänzer Casper Smart sorgt sie zudem auch mit ihrem Privatleben für Schlagzeilen.

Auf Platz zwei der Forbes-Liste landete Oprah Winfrey. Die Talkmasterin verdiente mit geschätzten 165 Millionen Dollar (123 Millionen Euro) zwar mehr als Lopez, ist aber nicht so beliebt wie die Musikerin.

kam laut Forbes auf Platz drei. Auch die Sängerinnen Rihanna, Britney Spears, Katy Perry, Schauspieler Tom Cruise, Reality-Star Kim Kardashian und Regisseur Steven Spielberg schafften es in die Top-Ten.

aze

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche