Jennifer Lopez Als Mama will sie alles richtig machen

Jennifer Lopez
© CoverMedia
Sängerin Jennifer Lopez möchte vor allem bei ihren Kindern nichts "vermasseln".

Prioritäten: Für Jennifer Lopez (43) zählt im Leben vor allem eins - als "Mama" möchte sie es nicht "vermasseln".

Die Sängerin ('On The Floor') ist stolz auf ihre vierjährigen Zwillinge Max und Emme aus ihrer Ehe mit Marc Anthony (43,'I Need To Know'). Die schöne Latina hat zahlreiche Verpflichtungen: von einer erfolgreichen Musikkarriere über eigene Kosmetik-Labels bis zur vielversprechenden Schauspielkarriere. Doch Mutter zu sein ist der wichtigste Job von allen, betonte sie: "Mama. Das ist die einzige Sache, die ich auf keinen Fall vermasseln möchte", erklärte sie am Mittwoch gegenüber 'MTV News', als sie im Rahmen von 'MTV First' erstmals ihr neues Video 'Goin' In' zeigte.

"Man kann überall Fehler machen und aufstehen und noch einmal von vorne anfangen, aber hierbei möchte ich einfach nichts vermasseln", sagte sie weiter. "Sie sind so kostbar für mich und machen mein ganzes Leben besser. Durch sie fühle ich mich besser, an jedem Tag. Auf jeden Fall sind sie das Allerwichtigste."

Die in der New Yorker Bronx geborene Künstlerin verriet auch, dass ihre Kinder ihre Auftritte mögen - wenn sie das auch unterschiedlich zeigen. Dabei schätzt J.Lo vor allem die unbestechliche Ehrlichkeit ihrer Kids: "Meine Tochter ist manchmal ganz aufgeregt [wenn ich performe], während mein Sohn einfach gar nichts sagt. Aber dann saßen wir gestern im Auto und er sagte zu mir 'Mama, du bist eine tolle Sängerin'. Und ich dankte ihm... kein großes Trara... einfach ein 'Ich finde, du bist gut'. Das war natürlich das Größte für mich an dem Tag", schwärmte Jennifer Lopez.

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken