Jennifer Lopez über ihre Hochzeit: "Wir hatten große Pläne"

Jennifer Lopez hat die Pläne für ihre Hochzeit auf Eis gelegt. In einem Interview hat sie verraten, wie enttäuscht sie deswegen ist.

Dass Jennifer Lopez, 50,  wegen der Corona-Pandemie ihre Hochzeit mit Ex-Baseballstar Alex Rodriguez, 44, verschieben muss, ist seit einigen Wochen bekannt. In der US-Sendung "The Today Show" hat sie jetzt über ihre weiteren Pläne gesprochen.

Jennifer Lopez versucht es positiv zu sehen

Lopez macht in dem Interview aus ihrer Enttäuschung keinen Hehl: "Es bricht mir ein wenig das Herz, denn wir hatten große Pläne. Auf der anderen Seite denke ich, Gott hat größere Pläne und wir müssen einfach abwarten." Derzeit können sich wohl viele mit der Sängerin identifizieren - weltweit liegen Hochzeitsplanungen auf Eis. Doch die 50-Jährige zieht auch etwas Positives aus der Situation. "Vielleicht wird es besser. Ich muss daran glauben, dass es besser wird", so J.Lo. 

Jennifer Lopez + Alex Rodriguez

Mit ihrer Patchworkfamilie treffen sie den richtigen Ton

Jennifer Lopez, Alex Rodriguez
Jennifer Lopez und Alex Rodriguez leben und lieben ihre Patchworkfamilie
©Gala

Die freie Zeit nutzt die Sängerin jetzt, um etwas zur Ruhe zu kommen. "Wissen Sie, nach dem Super Bowl und nachdem wir fertig waren, 'World of Dance' zu drehen, wollte ich eine Auszeit nehmen", erklärt Lopez. "Das mache ich gerade auch auf eine Art. Aber danach hatten wir viele Pläne für den Sommer." Derzeit sei jedoch alles auf Halde. 

Patchwork à la J.Lo

Die schönsten Fotos von Familie Lopez

21. Juni 2020  So sieht Familienglück aus! Zum Vatertag teilt der stolze Papa Alex Rodriguez ein schönes Selfie mit seinen Liebsten auf Instagram. Neben Jennifer Lopez und den vier Kids ist auch Familien-Neuzugang, Welpe Tyson, mit von der Kuschel-Partie.
12. Juni 2020  Familienzuwachs im Hause Lopez-Rodriguez! Max hat einen Goldendoodle-Welpen geschenkt bekommen, und der braucht jetzt nur noch einen Namen. Zur Auswahl stehen Tyson und Yankee Doodle. 
8. März 2020  Nicht nur am Weltfrauentag, sondern jeden Tag ist Alex Rodriguez froh und dankbar, seine "fabelhaften Frauen" um sich zu haben. Und Jennifer, ihre Tochter Emme und seine Töchter Natasha und Ella sind immer für eine familiäre Kuschelstunde zu haben.
23. Februar 2020  Die Zwillinge Emme und Max feiern heute ihren 12. Geburtstag. Auch Patchwork-Papa Alex Rodríguez, der selbst zwei leibliche Töchter mit in die Beziehung mit Jennifer Lopez bringt, gratuliert ganz herzlich. Auf Instagram teilt er ein schönes Familien-Portrait.

89

Lopez und Rodriguez sind seit 2019 verlobt

Rodriguez hatte im März 2019 um die Hand von Lopez angehalten. Wann sie ihm öffentlich das Jawort geben kann, ist wegen der derzeitigen Corona-Lage völlig offen, wie sie erklärt: "Niemand weiß es. Es gibt momentan keine Pläne. Wir müssen einfach warten und sehen, was passiert."

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche