VG-Wort Pixel

Ben Affleck + Jennifer Lopez Sie weinten, als sie ihre Gelübde vorlasen

Ben Affleck und Jennifer Lopez
Ben Affleck und Jennifer Lopez
© Jordan Strauss/Invision/AP / Picture Alliance
Damit hätte niemand so schnell gerechnet – und vor allem nicht so heimlich. Ben Affleck und Jennifer Lopez haben am vergangenen Wochenende "Ja" gesagt – und bei der Zeremonie in Las Vegas blieb kein Auge trocken. 

Ein Jawort ohne Prunk und Aufsehen: Ben Affleck, 49, und Jennifer Lopez, 52, haben am Sonntag, 17. Juli 2022, kurz nach Mitternacht in Las Vegas geheiratet. "Wir haben es getan!", machte es die Sängerin am Nachmittag in einem Rundschreiben offiziell. Sie hätten es gerade noch so bis zur Schließung der Little White Wedding Chapel geschafft. Für das Promi-Paar habe man die Öffnungszeit eigens ein wenig erweitert. Und nicht nur deswegen flossen bei den Brautleuten die Tränen.

Ben Affleck und Jennifer Lopez ließen ihren Emotionen freien Lauf

Für Ben und Jennifer wurde zwanzig Jahre nach ihrer Trennung ein hollywoodreifer Traum in der berühmten Hochzeitskapelle am schillernden Las Vegas Strip besiegelt. Kein Wunder, dass die beiden Lovebirds von ihren Gefühlen überwältigt wurden. Bei dem gegenseitigen Vortragen der Ehegelübde seien plötzlich alle Schleusen geöffnet worden. Kenosha Portis, die am Samstag, 16. Juli 2022, als Trauzeugin in der Kapelle arbeitete, berichtete im Gespräch mit "Good Morning America", das Paar sei "emotional" gewesen und habe während der Zeremonie "geweint".

Für die Angestellten kam die Last-Minute-Hochzeit kurz vor Schließung der Tore vollkommen überraschend. "Es war so aufregend. Ich meine, wir bereiteten uns auf den Abschluss vor und plötzlich kam ein besonderer Gast herein. Ich fing ein bisschen an zu zittern,  und dachte 'Oh mein Gott, das ist Jennifer Lopez, die heiraten will'", erinnerte sich Kenosha an den aufregenden Moment. 

"Sie trug ein hübsches, elegantes beiges Spitzenkleid. Daran war eine Schleppe. Der Schleier war wunderschön", so die "Little White Wedding Chapel"-Trauzeugin. "Alles war sehr elegant und schön. Sie war umwerfend."

Erste Fotos zeigen das glückliche Brautpaar

Im "On the JLo"-Newsletter bekamen die Fans der Schauspielerin erste Videos und Fotos zu sehen. Eine Aufnahme zeigt die frisch vermählte Braut freudestrahlend. Die 52-Jährige steckt neckisch die Zunge heraus und schließt beseelt die Augen, während Ben Affleck ihr einen innigen Kuss auf die Wange gibt. Ein weiteres Foto wurde vom Brautpaar selbst aufgenommen. Diese Liebe hat ihr Happy End endlich gefunden. 

Ben Affleck + Jennifer Lopez gaben ihre Verlobung im April 2022 bekannt

Vor zwanzig Jahren waren Lopez und Affleck bereits einmal verlobt. Dann die Trennung, neue Partner:innen und Kinder –  und im April 2022 die große Überraschung: Das ehemalige Traumpaar will es noch einmal wissen und feiert seine zweite Verlobung. Drei Monate später schreibt Jennifer. "Wir haben es geschafft. Liebe ist wunderschön. Liebe ist freundlich. Und es stellt sich heraus, dass Liebe geduldig ist. Zwanzig Jahre lang geduldig." Und endlich ist Jennifer Lopez zu Jennifer Lynn Affleck geworden, wie ihre Unterschrift unter dem Newsletter verrät. 

Schlicht und ohne großes Aufsehen hat es das Paar vor den Altar geschafft. "Genau das, was wir wollten. Gestern Abend flogen wir nach Las Vegas, standen in der Schlange für eine Lizenz mit vier anderen Paaren, die alle die gleiche Reise in die Hochzeitshauptstadt der Welt machten. Hinter uns hielten sich zwei Männer an den Händen und hielten sich gegenseitig fest. Vor uns ein junges Paar, das die dreistündige Fahrt von Victorville zum zweiten Geburtstag seiner Tochter auf sich genommen hat – wir alle wollten dasselbe: dass die Welt uns als Partner anerkennt und wir der Welt unsere Liebe durch das uralte und fast universelle Symbol der Ehe erklären." Wie romantisch kann ein Jawort in Vegas sein! 

Wenige Stunden nach Bekanntwerden der heimlichen Eheschließung, teilte der Hairstylist von Lopez, Chris Appleton, erste Fotos und Videos der wunderschönen Braut. Der Clip zeigt die Sängerin in ihrem schlichten Brautkleid nur einige Minuten, bevor sie ihrer großen Liebe das Jawort gibt.

Kleine Hochzeit im engsten Familienkreis

Jennifer wirkt bei ihrem schriftlichen Nachklang wunderbar glückstrunken: "Sie hatten Recht, als sie sagten: Alles, was man braucht, ist Liebe. Wir sind so dankbar, dass wir das im Überfluss haben, eine neue wunderbare Familie mit fünf erstaunlichen Kindern und ein Leben, auf das wir noch nie mehr Grund hatten, uns zu freuen." 

Apropos Kinder: Offenbar waren zumindest J.Los Zwillinge Emme und Maximilian, 14, mit dabei. "Vielleicht findest du den besten Moment deines Lebens in einem Drive-In in Las Vegas um halb eins morgens im Tunnel der Liebe, mit deinen Kindern und demjenigen, mit dem du für immer zusammen sein wirst. Die Liebe ist eine großartige Sache, vielleicht die beste aller Sachen – und sie ist es wert, darauf zu warten", philosophiert die frischgebackene Mrs Affleck. 

Ben Affleck und Jennifer Lopez sollen laut der Gerichtsakten, die "TMZ" vorliegen, am Samstag ihre offizielle Heiratslizenz erhalten haben. Ein Vorgang, den die zuständige Behörde im Bezirk Clark County einen Tag später der Deutschen Presse-Agentur auf Anfrage bestätigte. Zu diesem Zeitpunkt waren Ben und Jennifer schon längst Mann und Frau. 

Bewegte Liebesgeschichte mit Happy End

Eine Liebesgeschichte mit Vorlauf:  "Ja, wir sind verlobt", hatte Lopez Ende 2002 in einem Interview mit dem US-Fernseh-Network ABC ihre ernsten Absichten mit Ben bestätigt. 2004 gaben die Sängerin und der Schauspieler aber nach zwei gemeinsamen Jahren ihre Trennung bekannt. Die heute 52-Jährige hatte wenig später den Sänger Marc Anthony, 53, geheiratet. Mit ihm bekam sie im Jahr 2008 die Zwillinge Emme und Max. Auch Affleck fand ein neues Liebesglück: Er heiratete 2005 seine Schauspielkollegin Jennifer Garner, 50. Mit ihr hat er drei Kinder: Violet, 16, Seraphina, 13, und Sam, 10.

Vor einem Jahr fanden Jennifer und Ben nach einigen gescheiterten Beziehungen wieder zueinander. Erste Gerüchte über eine Verlobung gab es, als die Sängerin Anfang April 2022 auf Paparazzi-Fotos, die unter anderem von "Page Six" veröffentlicht wurden, mit einem großen Diamantring an ihrer Hand zu sehen war.

Wenige Wochen zuvor, Anfang Februar, hatte Lopez im Gespräch mit "People" erzählt, dass das Paar seine Beziehung heute anders angeht als früher. "Es ist eine wunderschöne Liebesgeschichte, dass wir eine zweite Chance bekommen haben", erklärte sie. "Wir sind jetzt älter, wir sind smarter, wir haben mehr Erfahrung, wir stehen an unterschiedlichen Punkten in unseren Leben, wir haben nun Kinder und wir müssen uns dieser Dinge sehr bewusst sein."

Verwendete Quellen: instagram.com, jenniferlopez.com, tmz.com, dpa.com, people.com

ama / jna Gala

Mehr zum Thema

Gala entdecken