VG-Wort Pixel

Jennifer Lopez + Ben Affleck Insider äußert sich zu den Hochzeitsplänen des Paares

Jennifer Lopez und Ben Affleck
© Gotham / Getty Images
Ben Affleck und Jennifer Lopez wagen den zweiten Anlauf. 18 Jahre nach der Trennung sind die beiden Schauspieler erneut verlobt. Welche Pläne sie für ihren großen Tag geschmiedet haben, sickert nun durch eine anonyme Quelle an die Öffentlichkeit.

Am Freitag, 8. April 2022, verkündete Jennifer Lopez, 52, ihre abermalige Verlobung mit Schauspieler Ben Affleck, 49. Nur knapp ein Jahr, nachdem das Ex-Paar seine Liebe wieder hat aufflammen lassen. Die beiden scheinen keine Zeit verlieren und sich endlich in ihr Happy End – auf das sie immerhin rund 20 Jahre gewartet haben – stürzen zu wollen. Ob die Musikerin und Affleck es ebenso schnell mit der Hochzeit handhaben, hat ein Insider jetzt gegenüber "People" preisgegeben.

Jennifer Lopez und Ben Affleck wollen es "nicht überstürzen"

Offenbar werden die Hochzeitsglocken nicht im Jahr 2022 läuten. Wie die anonyme Quelle bestätigt, sind J.Lo und Affleck "von der Verlobung begeistert", wollen aber dennoch nichts überstürzen. Immerhin umfasst ihre Beziehung dieses Mal nicht nur sie selbst. Beide bringen Kinder mit in die Beziehung, die sich ebenfalls sicher und geborgen fühlen sollen. Eine erneute Trennung würde nicht nur die Sängerin und den "Batman"-Star verletzen, sondern auch die Kinder. "Wir sind jetzt älter, wir sind klüger, wir haben mehr Erfahrung, wir sind an anderen Stellen in unserem Leben, wir haben jetzt Kinder, und wir müssen uns dieser Dinge sehr bewusst sein", umschrieb Lopez die neue Beziehung vor wenigen Wochen gegenüber "People". 

Genau aus diesem Grund soll es auch noch keine detaillierten Hochzeitspläne geben. "Sie werden eine Hochzeit nicht überstürzen. Sie sind damit zufrieden, verlobt zu sein und sprechen noch nicht über Hochzeitsdetails", beteuert der Insider. Vermutlich wird das Hollywood-Traumpaar auch in den kommenden Monaten so wenig Details wie möglich über die bevorstehende Hochzeit preisgeben. Die Zurschaustellung ihrer Liebe Anfang der 2000er-Jahre sei damals ein Grund gewesen, weshalb ihr Verhältnis in die Brüche ging. Heute wollen Jennifer Lopez und Ben Affleck es anders machen, ihre Privatsphäre genießen und nicht jeden Bestandteil ihrer Liebe öffentlich teilen.

Die Kinder dürften sich ebenfalls über die Verlobung freuen

Jennifer Lopez bringt aus ihrer Ehe mit Musiker Marc Anthony, 53, die Zwillinge Max und Emme, beide 14, mit in die Beziehung. Ben Affleck hat drei Kinder. Violet, 16, Seraphina, 13, und Samuel, 10, stammen aus der Beziehung mit Schauspielerin Jennifer Garner, 49. Die Star-Sprösslinge sollen untereinander ein sehr gutes Verhältnis haben und die gemeinsame Zeit genießen. Die Verlobung dürfte die Kids daher ebenso gefreut haben wie das Paar. 

Verwendete Quellen: people.com

jna Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken