Darren Aronofsky und seine Freundin am Set: "Jennifer Lawrence war ein emotionales Wrack"

Jennifer Lawrence ist eine brillante Schauspielerin. Ihrem Freund Darren Aronofsky soll das jedoch nicht genug gewesen sein. Er soll der Oscar-Preisträgerin am Set ganz schön zugesetzt haben

Darren Aronofsky, Jennifer Lawrence

Eigentlich hat man den Eindruck, dass Jennifer Lawrence, 26, derzeit nicht glücklicher sein könnte. Doch jetzt gibt es fiese Vorwürfe gegen ihren neuen Freund. Die Karriere läuft wie am Schnürchen und sie ist bald in dem Thriller "Mother!" neben Hollywood-Größen wie Javier Bardem und Michelle Pfeiffer zu bewundern. Regie führte ihr Freund Darren Aronofsky. Die beiden lernten sich am Set kennen und verliebten sich ineinander. 

Jennifer Lawrence schwärmte von Darren Aronofsky

Im Gespräch mit "Vogue" schwärmte JLaw nun das allererste Mal von ihrem 48-jährigen Partner. Eine Beziehung wie im Märchen? Von wegen! Die perfekte Fassade bröckelt. Der Hollywood-Regisseur soll seine 22 Jahre jüngere Freundin  nämlich sowohl am Set als auch privat gedemütigt und gemobbt haben. 

Jennifer Lawrence

Endlich! Sie spricht über ihre Liebe zu Darren Aronofsky

Jennifer Lawrence

So fies soll er sie behandelt haben

In Hollywood-Kreisen soll Darren als "Mr. Mean" bekannt sein. Er soll seine Schauspieler gerne schikanieren und sie triezen, so dass sie letztlich emotional völlig am Ende sind. Ein Insider hat gegenüber "Radar Online" ausgeplaudert, was Aronofsky seiner Freundin am Set angetan hat. Er soll sie gezwungen haben, ein und dieselbe Szene immer und immer wieder bis zur Perfektion zu wiederholen - ganze zwölf Stunden lang! "Ich persönlich wäre sofort gegangen. Die Menge an Mist und Geschrei, die Jennifer eingesteckt hat, und das Wiederholen einer perfekten Vorstellung mehr als hundert Mal - Missbrauch ist Missbrauch", meinte eine Komparsin des Filmes.

Unvorstellbar, dass sich eine Schauspielerin vom Kaliber einer Jennifer Lawrence so behandeln lässt. Doch laut der Insiderin tat sie es - bis zur Selbstaufgabe. "Niemand konnte glauben, wie barsch er sie während der Dreharbeiten behandelte. Als die Szene endlich im Kasten war, war sie ein emotionales Wrack." 

Filmrollen

Meine Rolle? Deine Rolle!

Was wäre "Sister Act" wohl für ein Film geworden mit Bette Midler in der Hauptrolle? Angeblich soll de Schauspielerin jedoch Angst gehabt haben eine Nonne zu spielen. So sagte sie das Angebot ab und Whoppi Goldberg bekommt die Rolle der "Schwester Mary Clarence". Heutzutage ist der Filmklassiker ohne die beliebte Schauspielerin unvorstellbar. 
Michelle Pfeiffer gibt zu, dass sie sich nicht traute, die Rolle der "Clarice Starling" in dem Psycho-Klassiker "Das Schweigen der Lämmer" anzunehmen. Das Skript erscheint ihr zu düster. Stattdessen verkörpert Jodie Foster die Rolle der taffen FBI-Agentin. Aber jetzt mal ganz im Ernst, können wir uns heutzutage jemand anderes in dieser Rolle vorstellen? 
Auf den Schauspieler Jeremy Irons fällt eigentlich die erste Wahl für die Rolle des berüchtigten "Dr. Hannibal Lecter" in dem Psychothriller "Das Schweigen der Lämmer."Jedoch lehnt der Brite die Rolle ab. Seine Begründung: Er wolle nicht schon wieder eine düstere Rolle spielen. Letztendlich geht die schaurige Rolle an Anthony Hopkins. Er spielt im Jahr 1992 den berühmten "Dr. Hannibal Lecter" und gewinnt sogar den Oscar als "Bester Hauptdarsteller."
Denzel Washington lehnt die Rolle des "Detective David Milles" in dem Filmklassiker "Sieben" ab. Die Rolle soll dem Schauspieler einfach zu düster sein. Heute gibt Washington allerdings zu, dass er diese Entscheidung bereut. Brad Pitt hingegen freut sich über die Rolle des Kommissars. 

36

Jennifer Lawrence: Ihre Freunde machen sich Sorgen

Furchtbar finden das übrigens angeblich auch die engen Freunde von Jennifer Lawrence, für die sie Berichten zufolge seit ihrer Beziehung mit Darren kaum noch Zeit zu hat. Die berühmte Darstellerin ist eigentlich ein sehr geselliger und lustiger Mensch, doch soll ihr Liebster darauf keine Lust haben. "Darren interessiert sich nicht für ihre Freunde und will sie nicht treffen und versucht nicht einmal, das zu verstecken. Es ist, als ob er glaubt, dass sie unter seiner Würde sind", meinte ein Insider gegenüber "Radar Online" weiter.

Video-Empfehlung zu dem Thema:

Jennifer Lawrence

7 ungewöhnliche Fakten über die Schauspielerin

Jennifer Lawrence
Jennifer Lawrence sticht mit ihrer umwerfenden Persönlichkeit ganz klar aus der breiten Masse der Hollywood-Stars hervor. Ein wenig "anders" war sie jedoch schon immer.
©Gala
Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche