VG-Wort Pixel

Jennifer Lawrence So gut versteht sie sich mit ihrem Ex

Jennifer Lawrence: So gut versteht sie sich mit ihrem Ex
© instagram.com/jennishrader
Fast ein Jahr nach der Trennung zeigen sich Jennifer Lawrence und Nicholas Hoult wieder zusammen

Von Liebeskummer keine Spur: Jennifer Lawrence und Nicholas Hoult scheinen sich neun Monate nachdem ihre Trennung bekannt wurde, blendend zu verstehen. Zumindest müssen sie das aus beruflichen Gründen. Die beiden drehen momentan den Film "X-Men: Apokalypse" in Montreal.

RegisseurBryan Singer postete ein Bild mit dem Expaar bei Instagram. Dazu schrieb er: "Zurück mit den #thekidsinthehall #jenniferlawrence #mystique #nicholashoult #beast #Xmen #XMenApocalypse." Die Referenz zur kanadischen Comedytruppe "The Kids In The Hall" ist offenbar ein Insiderwitz.

Hoult legt seinen Arm um seine Ex

Jennifer Lawrence teilte das Foto, auf dem ihr Ex seinen Arm um die 24-Jährige legt, ebenfalls. Sie verkniff sich jedoch jeglichen Kommentar dazu.

Die Oscargewinnerin wird im mittlerweile neunten Film der "X-Men"-Reihe zum letzten Mal als Mutantin "Mystique" zu sehen sein. Der Brite Nicholas Hoult spielt wieder "Beast". Lawrence und der 25-Jährige hatten sich 2011 bei den Dreharbeiten zu "X-Men: Erste Entscheidung" kennengelernt.

Im Sommer 2013 trennten sie sich, kamen jedoch nach kurzer Zeit schon wieder zusammen und standen auch gemeinsam für "X-Men: Zukunft ist Vergangenheit" vor der Kamera. Sogar von Verlobung war damals die Rede.

Endgültiges Aus

Das endgültige Aus kam im August 2014. Dem Foto nach zu urteilen, scheinen sie sich dennoch blendend zu verstehen.

Warum auch nicht, denn beide sollen mittlerweile wieder liiert sein. Jennifer Lawrence wird bereits seit mehreren Monaten eine Beziehung zu "Coldplay"-Sänger Chris Martin nachgesagt und Nicholas Hoult datet angeblich "Glee"-Darstellerin Dianna Agron.

iwe / Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken