VG-Wort Pixel

Jennifer Lawrence "Ich hatte eine Fehlgeburt allein in Montreal"

Jennifer Lawrence
Jennifer Lawrence
© Gotham / Getty Images
Jennifer Lawrence hat erstmals das Geschlecht und den Namen ihres Kindes verraten. Zudem sprach sie über ihre Rolle als Mutter und ihre zwei Fehlgeburten.

Jennifer Lawrence, 32, hält ihr Familienleben strikt aus der Öffentlichkeit heraus. Im Februar dieses Jahres wurde von US-Medien vermeldet, dass das erste Kind der Schauspielerin geboren wurde. In der Oktober-Ausgabe der US-"Vogue" verrät Lawrence nun weitere Details.

Jennifer Lawrence: Ihr Baby heißt ...

Mit Ehemann Cooke Maroney, 38, hat die Schauspielerin demnach einen Sohn namens Cy auf der Welt begrüßt. Ihr Nachwuchs ist nach dem amerikanischen Nachkriegsmaler Cy Twombly, einem von Maroneys Lieblingskünstlern, benannt.

"Ich liebe alle Babys"

Lawrence spricht des Weiteren über die Rolle als Mutter. "Es ist so schwierig, darüber zu sprechen, weil es bei jedem anders ist. Wenn ich sage, es war von Anfang an wunderbar, werden einige Leute denken, bei ihnen war das nicht so, und sich schlecht fühlen. Zum Glück habe ich so viele Freundinnen, die ehrlich waren. Sie sagten: 'Es ist beängstigend.' Ich werde vielleicht nicht gleich eine Verbindung oder Liebe empfinden."

Doch die Bedenken lösten sich in Luft auf: "Am Morgen nach der Geburt hatte ich das Gefühl, mein ganzes Leben hätte von vorne begonnen", sagt die Schauspielerin. "Ich starrte einfach nur, ich war so verliebt. Ich liebe jetzt auch alle anderen Babys. Neugeborene sind einfach so toll. Sie sind diese rosa, geschwollenen, zerbrechlichen kleinen Wesen."

Lawrence offenbart, dass sie zwei Fehlgeburten hatte

Die 32-Jährige erzählt in dem Interview auch über eine schwierige Zeit in ihrem Leben: Die Schauspielerin hatte zwei Fehlgeburten. Anfang 20 sei sie schwanger gewesen und wollte abtreiben. Aber bevor sie es konnte, "hatte ich allein in Montreal eine Fehlgeburt", offenbart Lawrence. Während des Drehs zum Film "Don't Look Up" (2021) sei sie zum zweiten Mal schwanger und bereit für ein Kind gewesen, doch erlitt eine weitere Fehlgeburt.

Die Schwangerschaft mit ihrem Sohn wurde im September 2021 bekannt. Damals bestätigte ein Sprecher des Stars dem "People"-Magazin, dass die Schauspielerin und der Kunsthändler ihr erstes gemeinsames Kind erwarten würden. Jennifer Lawrence und Cooke Maroney gab sich im Oktober 2019 in einer privaten Zeremonie auf dem Belcourt-Anwesen in Newport das Jawort. Nachdem Lawrence den New Yorker 2018 kennengelernt hatte, hielt er im Februar 2019 bereits um ihre Hand an.

Verwendete Quelle: vogue.com

SpotOnNews

Mehr zum Thema

Gala entdecken